REACH Beyond Borders

Europeanization Towards Global Regulation
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 23. August 2017
  • |
  • XV, 137 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-54154-9 (ISBN)
 
This book discusses how much other countries reflect the EU chemical regulation REACH (Registration, Evaluation, Authorization, Restriction of Chemicals), in the context of Europeanization theory. The main hypothesis verified in this book is that more trade with the EU means more Europeanization (as the non-EU companies exporting to the EU have an obligation to comply with EU rules according to the "No data, No Market" REACH provision). This book further points out that non-EU companies voluntarily adopt EU standards while this change has yet to be reflected on the policy level in non-EU countries, mainly for economic reasons.Exploring changes in national chemical regulatory policies among top chemical producers around the World brings new ideas into the process of Europeanization behind EU borders and provides useful material for academia, regulatory experts and export oriented chemical industry.


1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2
  • |
  • 9 farbige Abbildungen, 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße und 9 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 2,23 MB
978-3-319-54154-9 (9783319541549)
10.1007/978-3-319-54154-9
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ondrej Filipec is an Assistant Professor at the Faculty of Social Sciences, Ss. Cyril and Methodius University in Trnava, Slovakia. Ondrej is an expert on European integration, with a special focus on EU institutions and EU regulatory policies. His specialized research interests cover the EU chemical regulation REACH and security issues related to chemical weapons and terrorism. Next to academia Ondrej gained experience in various international organizations including the Organization for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW) and the European Commission.




Introduction.- 1 The Concept of Europeanization.- 2 REACH as the source of Europeanization.- 3 Global Sources of Influence.- 4 REACH going to the EU Neighborhood.- 5 Europeanization of US Chemical Policy.- 6 REACH and BRIC Countries.- 7 REACH and the Far East.- 8 Exotic Dimensions of REACH.- 9 REACH and 'The rest of the World'.- 10 The Implications of REACH.- Conclusions.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

96,29 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen