Tools der Mentoren

Die Geheimnisse der Weltbesten für Erfolg, Glück und den Sinn des Lebens
 
 
FinanzBuch Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. Dezember 2017
  • |
  • 600 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96092-185-1 (ISBN)
 
Alle Menschen brauchen Mentoren. Tim Ferriss hat die 100 besten der Welt vereint.

Wer sich mit den wichtigsten Fragen des Lebens auseinandersetzt, sucht oftmals nach Rat - gerade in Situationen, wo alles gegen einen zu laufen scheint. Tim Ferriss, viermaliger #1-Bestsellerautor, hat mehr als 100 Mentoren ausfindig gemacht, die ihm geholfen haben und jedem helfen können, dem eigenen Leben die richtige Richtung zu geben. In kurzen, energiegeladenen Porträts enthüllt Ferriss die Geheimnisse der Mentoren für Erfolg, Glück und den Sinn des Lebens. Egal, wie groß die Herausforderungen sind, denen man sich stellen muss, oder die Chancen, die man ergreifen will, jeder wird auf diesen Seiten etwas finden, das ihm dabei hilft.

Nach "Die 4-Stunden-Woche" und "Tools der Titanen" erscheint mit "Tools der Mentoren" der neue Bestseller von Silicon-Valley-Legende Tim Ferriss. Erstmals sprechen die besten Weltklassesportler, Ikonen und Legenden unserer Zeit über Erfolg, Glück und den Sinn des Lebens.

- Die wichtigsten Lektionen von absoluten Elite-Athleten wie Maria Sharapova, Kelly Slater oder Tony Hawk
- Die Meditations- und Achtsamkeitsübungen von David Lynch, Jimmy Fallon oder Rick Rubin
- Die Taktiken von Neil Gaiman, Ashton Kutcher, Bear Grylls, Joseph Gordon-Levitt und vielen anderen
- Die drei Bücher, die Investoren-Legende Ray Dalio jedem empfiehlt
  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
  • 2,57 MB
978-3-96092-185-1 (9783960921851)
3960921853 (3960921853)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Tim Ferriss ist laut Fast Company einer der "Most Innovative Business People" und laut Forbes unter den "Namen, die man kennen sollte". Er ist Technik-Investor/Berater (Uber, Facebook, Alibaba etc.) und Autor mehrerer #1-New York Times- und Wall Street Journal-Bestseller, u. a. "Die 4-Stunden-Woche" und "Tools der Titanen". The Observer und The New York Times nannten ihn "Die Oprah des Audios" und "Eine Kreuzung zwischen Jack Welch und einem buddhistischen Mönch". Seine Podcasts der Tim Ferriss Show genießen absoluten Kultstatus und haben nicht nur die 200-Millionen-Download-Marke geknackt, sondern zählen auch zu den "Best of iTunes" in drei aufeinanderfolgenden Jahren.
1 - Cover [Seite 0]
2 - Titelei [Seite 2]
3 - Inhalt [Seite 11]
3.1 - Einleitung [Seite 11]
3.2 - SAMIN NOSRAT [Seite 24]
3.3 - STEVEN PRESSFIELD [Seite 29]
3.4 - SUSAN CAIN [Seite 34]
3.5 - KYLE MAYNARD [Seite 38]
3.6 - TERRY CREWS [Seite 43]
3.7 - DEBBIE MILLMAN [Seite 48]
3.8 - NAVAL RAVIKANT [Seite 55]
3.9 - MATT RIDLEY [Seite 59]
3.10 - BOZOMA SAINT JOHN [Seite 61]
3.11 - TIM URBAN [Seite 65]
3.12 - JANNA LEVIN [Seite 73]
3.13 - AYAAN HIRSI ALI [Seite 76]
3.14 - GRAHAM DUNCAN [Seite 79]
3.15 - MIKE MAPLES JR. [Seite 87]
3.16 - SOMAN CHAINANI [Seite 93]
3.17 - DITA VON TEESE [Seite 99]
3.18 - JESSE WILLIAMS [Seite 103]
3.19 - DUSTIN MOSKOVITZ [Seite 106]
3.20 - RICHA CHADHA [Seite 109]
3.21 - MAX LEVCHIN [Seite 116]
3.22 - NEIL STRAUSS [Seite 120]
3.23 - VERONICA BELMONT [Seite 125]
3.24 - PATTON OSWALT [Seite 128]
3.25 - LEWIS CANTLEY [Seite 131]
3.26 - JERZY GREGOREK [Seite 137]
3.27 - ANIELA GREGOREK [Seite 146]
3.28 - AMELIA BOONE [Seite 152]
3.29 - JOEL MCHALE [Seite 156]
3.30 - BEN STILLER [Seite 161]
3.31 - ANNA HOLMES [Seite 166]
3.32 - ANDREW ROSS SORKIN [Seite 170]
3.33 - JOSEPH GORDON-LEVITT [Seite 172]
3.34 - Wie man Nein sagt: WENDY MACNAUGHTON [Seite 176]
3.35 - VITALIK BUTERIN [Seite 178]
3.36 - RABBI LORD JONATHAN SACKS [Seite 182]
3.37 - JULIA GALEF [Seite 188]
3.38 - TURIA PITT [Seite 193]
3.39 - ANNIE DUKE [Seite 197]
3.40 - JIMMY FALLON [Seite 201]
3.41 - ESTHER PEREL [Seite 204]
3.42 - MARIA SCHARAPOWA [Seite 207]
3.43 - ADAM ROBINSON [Seite 211]
3.44 - JOSH WAITZKIN [Seite 219]
3.45 - ANN MIURA-KO [Seite 224]
3.46 - JASON FRIED [Seite 227]
3.47 - ARIANNA HUFFINGTON [Seite 235]
3.48 - GARY VAYNERCHUK [Seite 239]
3.49 - TIM O'REILLY [Seite 243]
3.50 - TOM PETERS [Seite 249]
3.51 - BEAR GRYLLS [Seite 253]
3.52 - DR. BRENÉ BROWN [Seite 256]
3.53 - LEO BABAUTA [Seite 260]
3.54 - MICHAEL »MIKE D« DIAMOND [Seite 263]
3.55 - ESTHER DYSON [Seite 267]
3.56 - KEVIN KELLY [Seite 270]
3.57 - ASHTON KUTCHER [Seite 274]
3.58 - BRANDON STANTON [Seite 279]
3.59 - JÉRÔME JARRE [Seite 281]
3.60 - FEDOR HOLZ [Seite 289]
3.61 - ERIC RIPERT [Seite 292]
3.62 - SHARON SALZBERG [Seite 296]
3.63 - FRANKLIN LEONARD [Seite 301]
3.64 - PETER GUBER [Seite 304]
3.65 - GREG NORMAN [Seite 307]
3.66 - DANIEL EK [Seite 310]
3.67 - STRAUSS ZELNICK [Seite 313]
3.68 - STEVE JURVETSON [Seite 317]
3.69 - TONY HAWK [Seite 321]
3.70 - LIV BOEREE [Seite 323]
3.71 - ANNÍE MIST ÞÓRISDÓTTIR [Seite 329]
3.72 - MARK BELL [Seite 332]
3.73 - ED COAN [Seite 336]
3.74 - RAY DALIO [Seite 345]
3.75 - JACQUELINE NOVOGRATZ [Seite 348]
3.76 - BRIAN KOPPELMAN [Seite 352]
3.77 - STEWART BRAND [Seite 356]
3.78 - SARAH ELIZABETH LEWIS [Seite 360]
3.79 - DR. GABOR MATÉ [Seite 365]
3.80 - STEVE CASE [Seite 369]
3.81 - LINDA ROTTENBERG [Seite 373]
3.82 - TOMMY VIETOR [Seite 377]
3.83 - LARRY KING [Seite 381]
3.84 - MUNA ABUSULAYMAN [Seite 386]
3.85 - SAM HARRIS [Seite 389]
3.86 - MAURICE ASHLEY [Seite 392]
3.87 - Wie man Nein sagt: DANNY MEYER [Seite 395]
3.88 - JOHN ARNOLD [Seite 397]
3.89 - MR. MONEY MUSTACHE [Seite 400]
3.90 - DAVID LYNCH [Seite 404]
3.91 - NICK SZABO [Seite 406]
3.92 - JON CALL [Seite 409]
3.93 - DARA TORRES [Seite 414]
3.94 - DAN GABLE [Seite 416]
3.95 - CAROLINE PAUL [Seite 420]
3.96 - DARREN ARONOFSKY [Seite 422]
3.97 - EVAN WILLIAMS [Seite 425]
3.98 - BRAM COHEN [Seite 428]
3.99 - CHRIS ANDERSON [Seite 431]
3.100 - NEIL GAIMAN [Seite 434]
3.101 - DR. MICHAEL GERVAIS [Seite 436]
3.102 - TEMPLE GRANDIN [Seite 440]
3.103 - KELLY SLATER [Seite 443]
3.104 - KATRÍN TANJA DAVÍÐSDÓTTIR [Seite 445]
3.105 - MATHEW FRASER [Seite 449]
3.106 - ADAM FISHER [Seite 452]
3.107 - AISHA TYLER [Seite 455]
3.108 - LAURA R. WALKER [Seite 461]
3.109 - TERRY LAUGHLIN [Seite 464]
3.110 - MARC BENIOFF [Seite 469]
3.111 - MARIE FORLEO [Seite 475]
3.112 - DREW HOUSTON [Seite 480]
3.113 - SCOTT BELSKY [Seite 483]
3.114 - TIM MCGRAW [Seite 488]
3.115 - MUNEEB ALI [Seite 492]
3.116 - Wie man Nein sagt: NEAL STEPHENSON [Seite 494]
3.117 - CRAIG NEWMARK [Seite 496]
3.118 - STEVEN PINKER [Seite 499]
3.119 - GRETCHEN RUBIN [Seite 504]
3.120 - WHITNEY CUMMINGS [Seite 506]
3.121 - RICK RUBIN [Seite 512]
3.122 - RYAN SHEA [Seite 518]
3.123 - BEN SILBERMANN [Seite 521]
3.124 - VLAD ZAMFIR [Seite 527]
3.125 - ZOOKO WILCOX [Seite 532]
3.126 - STEPHANIE McMAHON [Seite 535]
3.127 - DR. PETER ATTIA [Seite 540]
3.128 - STEVE AOKI [Seite 545]
3.129 - DR. JIM LOEHR [Seite 552]
3.130 - DANIEL NEGREANU [Seite 558]
3.131 - JOCKO WILLINK [Seite 562]
3.132 - ROBERT RODRIGUEZ [Seite 567]
3.133 - KRISTEN ULMER [Seite 573]
3.134 - YUVAL NOAH HARARI [Seite 581]
3.135 - Ein paar abschließende Überlegungen [Seite 588]
3.136 - Empfohlene Hilfsmittel [Seite 600]
3.137 - Die Top-25 Folgen der Tim Ferriss Show [Seite 602]
3.138 - Längere Gespräche [Seite 605]
3.139 - Index der Fragen [Seite 607]
3.140 - Erstelle deinen eigenen Index [Seite 614]
3.141 - Danksagungen [Seite 619]
3.142 - Stichwortverzeichnis [Seite 620]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

24,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok