How China Sees the World

Insights From China's International Relations Scholars
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 15. November 2019
  • |
  • XV, 128 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-981-15-0482-2 (ISBN)
 
This book intends to make sense of how Chinese leaders perceive China's rise in the world through the eyes of China's international relations (IR) scholars. Drawing on a unique, four-year opinion survey of these scholars at the annual conference of the Chinese Community of Political Science and International Studies (CCPSIS) in Beijing from 2014-2017, the authors examine Chinese IR scholars' perceptions of and views on key issues related to China's power, its relationship with the United States and other major countries, and China's position in the international system and track their changes over time. Furthermore, the authors complement the surveys with a textual analysis of the academic publications in China's top five IR journals. By comparing and contrasting the opinion surveys and textual analyses, this book sheds new light on how Chinese IR scholars view the world as well as how they might influence China's foreign policy.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Huiyun Feng is a Senior Lecturer in the School of Government and International Relations at Griffith University, Australia. She is a former Jennings Randolph Peace Scholar at the United States Institute of Peace. She has published in the European Journal of International Relations, Security Studies, and Chinese Journal of International Politics. Kai He is a Professor of International Relations at Griffith University, Australia. He is currently an Australian Research Council (ARC) Future Fellow (2017-2020) and a visiting Chair Professor of International Relations at Nankai University, China (2018-2021). His recent book is China's Crisis Behavior: Political Survival and Foreign Policy (2016). Xiaojun Li is an Assistant Professor of Political Science at the University of British Columbia, Canada and a former Princeton-Harvard China and the World Fellow. His work on international and comparative political economy of China has appeared in Journal of Politics, International Studies Quarterly, and Chinese Journal of International Politics.
1. Taking Chinese IR Scholars Seriously.2. On China's Power and International Order: Is China a Challenger?.3. On US-China Relations: Problems and Prospects.4. On Chinese Foreign Policy and International Relations.5. Understanding China's Rise through the Eyes of Scholars and Beyond.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

23,79 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

24,60 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen