Blutroter Neckar

Kriminalroman
 
 
Gmeiner-Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. Juli 2020
  • |
  • 405 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8392-6587-1 (ISBN)
 
Als ihm seine Familie genommen wird, verliert Frank Waldau das, was ihn vor Jahren von einem skrupellos mordenden Soldaten einer Eliteeinheit in einen scheinbar biederen Menschen verwandelte. Von Rache getrieben fällt er zurück in das Muster des kaltblütigen Mörders, der auf seinem blutigen Weg kein Erbarmen kennt.
Kriminalhauptkommissar Nawrod und seine Kollegin Nesrin Yalcin erkennen erst spät, dass sie es mit einem Perfektionisten zu tun haben, der nicht einmal vor dem schlimmsten aller Verbrechen zurückschreckt. Eine gnadenlose Jagd beginnt .
2020
  • Deutsch
  • Meßkirch
  • 7,70 MB
978-3-8392-6587-1 (9783839265871)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Toni Feller, Jahrgang 1951, lebt in Bruchsal. Als Kriminalhauptkommissar und Mordermittler war er 35 Jahre lang bei der Polizei tätig, wo er für die Aufklärung schwerer Gewalt- und Sexualdelikte zuständig war. Feller ist Autor von zahlreichen Büchern verschiedener Genres, darunter Krimis und Bücher über spektakuläre authentische Kriminalfälle.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen