The Urban Logistic Network

Cities, Transport and Distribution in Europe from the Middle Ages to Modern Times
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 20. November 2019
  • |
  • XVII, 253 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-030-27599-0 (ISBN)
 
This edited collection examines the formation of urban networks and role of gateways in Europe from the Middle Ages to the modern world. In the past, gateway cities were merely perceived as transport points, only relevant to maritime shipping. Today they are seen as the organic entities coordinating the allocation of resources and supporting the growth, efficiency and sustainability of logistics (including both the transport and distribution of goods and services). Using different historical case studies, the authors consider how logistics shaped urban networks and were shaped by them.
1st ed. 2019
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 21
  • |
  • 21 s/w Abbildungen, 19 farbige Tabellen, 21 farbige Abbildungen
  • |
  • 21 schwarz-weiße und 21 farbige Abbildungen, 19 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 7,39 MB
978-3-030-27599-0 (9783030275990)
10.1007/978-3-030-27599-0
weitere Ausgaben werden ermittelt

Giovanni Favero is Professor of Economic History at the Ca' Foscari University of Venice, Italy, in the Department of Management. In 2018-19 he was the Thomas K. McCraw Visiting Fellow in US Business History at Harvard Business School. He works on organisational history in a long term perspective.

Michael-W. Serruys is a Marie Sklodowska Curie Action Fellow at the Université de Bretagne Occidentale in Brest, France. In recent years his main focus lay on 18th century Belgian economic, maritime and transport history. As a MSCA Fellow he now researches the societal effects of environmental crisis, like the shipworm epidemic in 18th century Western Europe.

Miki Sugiura is Professor of Global Economic History at the Faculty of Economics of Hosei University, Japan. Currently (2018-2020) she is Visiting Professor of Global History and Culture at the University of Warwick. Her research interests include history of distribution and trade organizations, urban formation and women's property formation. She also has published recently multiple articles and books on circulations and recycling of textile products.

1. Introduction
Part I: A Single Gateway2. Gateway of GothenburgPart II: Changing Shapes of Urban Networks3. Bordeaux from Its Vineyards to Its Hinterland: A Regional Capital in the Late Middle Ages4. Urban Networks on the Move: The Austrian Netherlands' Transit Policy and the Development of the Belgian Urban Networks in the 18th Century (1705-1793)5. Persistence and Evolution in the Eastern Sicilian Coastal Corridor: The Mobility of Goods and People at the Port of Catania (1817-1860)6. Bridging the Gap: The Belfast-Dublin Railway Corridor in the 19th CenturyPart III: The Making of a Regional Network7. Urban Network and Economic Policy: The Milanese Case during the Spanish and Austrian Age8. The Construction of an Inland Gateway: Milan in the Early Modern Period9. Gateways as Intermodal Nodes in Different Ages: The Venetian Region, 18th to 20th CenturiesPart IV: Using the Network10. The Flaxseed Trade between Courland and Brittany in the 18th Century11. Ports and Their Functions: Some Reflections about Preindustrial Logistics12. Tracking Waters: Small Cities Transport Network of Early Modern Friesland

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

107,09 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

106,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen