Die Vor- und Nachteile des Gesamtkostenverfahrens und Umsatzkostenverfahrens

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 13. Juli 2020
  • |
  • 12 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-20521-6 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit vergleicht der Autor das Gesamt- und Umsatzkostenverfahren. Das Rechnungswesen erfüllt betriebsinterne und externe Aufgaben. Die betriebsinterne Aufgabe besteht in der Kontrolle der Wirtschaftlichkeit und der Rentabilität des Unternehmens sowie der Bereitstellung und Aufbereitung von Zahlenmaterial als wesentliche Information für künftige Entscheidungen der Führungsebene. Gemäß § 275 Abs. 1 S. 1 HGB ist die Gewinn- und Verlustrechnung in Staffelform nach dem Gesamtkostenverfahren oder nach dem Umsatzkostenverfahren aufzustellen. § 275 Abs. 2 HGB weist hierbei die Staffelung bei der Anwendung des Gesamtkostenverfahrens aus, § 1275 Abs. 3 HGB die Staffelung bei der Anwendung des Umsatzkostenverfahrens. Da die Erträge und Aufwendungen um den gleichen Betrag differieren, führen beide Verfahren zum gleichen Ergebnis. Der Unterschied liegt ausschließlich in der differenzierten Behandlung der Bestandsveränderungen.
  • Deutsch
  • 0,43 MB
978-3-346-20521-6 (9783346205216)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen