Hippolytus

 
 
Digireads.com Publishing
  • erschienen am 1. Januar 2014
  • |
  • 32 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4209-4483-9 (ISBN)
 
Together with Aeschylus and Sophocles, Euripides provided the canon of Greek tragedy and thereby laid the foundation of Western theatre. Though little is known for certain of his early life, Euripides was probably born around 460 b.c.e. to the farmer Mnesarchus and his wife Clito, and his studious nature quickly led him to a literary life in Athens. His plays are often ironic, pessimistic, and display radical rejection of classical decorum and rules. "Hippolytus" was first produced for the City Dionysia of Athens in 428 b.c.e. and won first prize. It is a religious and psychological retelling of the mythological rivalry between Aphrodite, the goddess of love, and Artemis, the goddess of chastity. The gods play an important role in the story of three main characters - Phaedra, Hippolytus, and Theseus - and help to unveil themes of carnal vs. spiritual love, and passion vs. restraint.
  • Englisch
  • Stilwell
  • |
  • USA
Neeland Media LLC
978-1-4209-4483-9 (9781420944839)
1420944835 (1420944835)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Title page
  • INTRODUCTORY NOTE
  • DRAMATIS PERSONAE
  • HIPPOLYTUS

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

0,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok