Alcestis

 
 
Digireads.com Publishing
  • erschienen am 1. Januar 2014
  • |
  • 28 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-4209-4571-3 (ISBN)
 
Euripides, along was Sophocles and Aeschylus, is responsible for the great rise of Greek tragedy. It was in the 5th Century BC, during the height of Greece's cultural bloom, that Euripides lived and worked. Of his roughly ninety-two plays, only seventeen tragedies survive. Both ridiculed and lauded during his life, Euripides now stands as an innovator of the Greek drama. His play "Alcestis" was awarded second place upon its debut in 438 at the Festival Dionysia, the litmus test and judging grounds for Greek tragedy of the day. "Alcestis", the oldest of his extant plays, examines love, death, and marriage. The play follows Apollo, Admetus, and Heracles as they struggle to save Admetus' beloved wife Princess Alcestis from thanatos (death) in Hades. The play is now considered a problem play due to its difficult categorization between tragedy and comedy. "Alcestis" continues to stir debate and discussion and remains one of Euripides most fascinating works.
  • Englisch
  • Stilwell
  • |
  • USA
Neeland Media LLC
978-1-4209-4571-3 (9781420945713)
1420945718 (1420945718)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Title page
  • DRAMATIS PERSONAE
  • ALCESTIS

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

0,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok