Joseph Beuys

 
 
Rowohlt (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. Mai 2020
  • |
  • 160 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-644-00790-1 (ISBN)
 
Joseph Beuys' Leben (1921-1986) umranken Legenden, seine Werke gelten als bedeutungsschwer und rätselhaft zugleich. Unumstritten ist sein Rang als einer der wichtigsten Künstler des 20. Jahrhunderts. In seinen Installationen, Plastiken, Objekten und Zeichnungen verschränken sich zeitgenössische Anspielungen, biographische Elemente und eine oft esoterische Naturlehre.
Das Bildmaterial der Printausgabe ist in diesem E-Book nicht enthalten.


1. Auflage
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 0,99 MB
978-3-644-00790-1 (9783644007901)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Reinhard Ermen

Reinhard Ermen, 1954 in Moers am Niederrhein geboren, studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Kunstgeschichte in Köln. Er arbeitete als Dramaturg bei den Städtischen Bühnen in Essen und Oberhausen. Promotion 1986 mit einer Arbeit über den Polemiker Hans Pfitzner. Anschließend war er Sachbuchlektor beim Bärenreiterverlag in Kassel, von 1992 bis 2019 war er Musikredakteur beim Kulturprogramm SWR2. Für «rowohlts monographien» schrieb er die Bände über Ferruccio Busoni (rm 50483, 1996) und Joseph Beuys (rm 50623, 2007). Daneben widmet er sich intensiv der Gegenwartskunst. Er ist ständiger Mitarbeiter beim «Kunstforum International» und Autor diverser Katalogbeiträge und Künstlerporträts; gelegentliche Überschneidungen mit der Musik nicht ausgeschlossen.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen