Institutionenökonomik

 
 
Schäffer-Poeschel (Verlag)
  • 3. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. April 2016
  • |
  • 544 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7910-3527-7 (ISBN)
 

Gesetze, Verträge, Unternehmensleitsätze, Umgangsformen, Institutionen - das Zusammenspiel von Regeln gestaltet Wirtschaft und Gesellschaft. Doch mit welchen Regeln ist wirtschaftliches Handeln am besten zu koordinieren? Und welche Mechanismen sorgen für die Durchsetzung?

Das erfolgreiche Lehrbuch liefert Antworten und fächert das gesamte Themenspektrum der Institutionenökonomik von der Prinzipal-Agent-Theorie bis zur Ökonomischen Verfassungstheorie auf.

In der 3. Auflage überarbeitet und um folgende Themen erweitert:

  • Theorie der Clubs
  • Worldwide-Governance-Indikatoren
  • Verschuldungs- und Gefährdungshaftung
  • Behavioral Economics
  • Akzeptanz der sozialen Marktwirtschaft
  • spezifische Investitionen
  • Holdup-Problem bei begrenzter Rationalität
3. überarbeitete und erweiterte Auflage 2016
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
Schäffer-Poeschel
  • 3,86 MB
978-3-7910-3527-7 (9783791035277)
3791035274 (3791035274)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Vorwort zur 3. Auflage

Vorwort zur 1. Auflage

Inhaltsübersicht

Grundlagen

Teil I Institutionen im Markt

Transaktionskosten I: Messkosten, Prinzipal und Agent

Transaktionskosten II: Governancekosten und die Grenzen der Firma

Transaktionskosten III: Weitere Aspekte und Anwendungen

Teil II Institutionen im politischen Sektor

Die Institution des Rechts

Neue Politische Ökonomik I: Parteienwettbewerb, Bürokratieverhaltenund Interessengruppen

Neue Politische Ökonomik II: Wettbewerb und Kooperation von Gebietskörperschaften

Ökonomische Theorie der Verfassung

Institutionen und wirtschaftliche Entwicklung

Stichwortverzeichnis

Verschaffen Sie sich mit der Leseprobe einen Überblick über das Angebot.

"Das anspruchsvoll verfasste Lehrbuch fächert das gesamte Themenspektrum der modernen, mikroökonomisch ausgerichteten Institutionenökonomik auf und kann (eher nur) fortgeschrittenen Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften zur Lektüre bestens empfohlen werden."von Bernd W. Müller-Hedrich - 09. Juli 2016

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,95 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok