Machen Medien Geschichte?

geschichte für heute 2/2015
 
 
Wochenschau Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. April 2016
  • |
  • 144 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7344-0303-3 (ISBN)
 
Machen Medien Geschichte?

Jelko Peters: Mediengeschichte und historisches Lernen

Peter Hoeres: Geschichte eines Leitmediums für Wirtschaft, Politik und Public History.
Medienhistorische Überlegungen zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Ralph Erbar: Sophie Scholl - die Seele des Widerstands? Didaktische Reduktionen als Verdrängungsprozesse

Geschichtsunterricht

Ulf Thiel: Was heißt und zu welchem Ende studiert man historische Geschichtsdidaktik?
Ein Blick in die Geschichte der historischen Bildung (bis 1933) kann helfen, gegenwärtigen Geschichtsunterricht zu reflektieren

Szene

Geschichte vor Ort - außerschulische Lernorte und Projekte

Die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte

International Tracing Service (ITS) - Außerschulischer Lernort mit alliierter Gründungsgeschichte

Forum

Uwe Walter: Wie informiert gfh ihre Leser? Zu den Einwürfen von Lars Strotmann und Wolfgang Geiger (gfh 8, 2015, H. 1, S. 56-61)

Berichte aus dem Bundesverband und den Landesverbänden

Sektionen des VGD beim Historikertag in Göttingen

Gewinner und Verlierer: Das Jahr 1914 im Geschichtsunterricht und Geschichtsbewusstsein aus internationaler Perspektive

Gewinner und Verlierer im medialen Geschichtsunterricht: Personalisierung von historischen Persönlichkeiten in den öffentlich-rechtlichen Medien

Zahlreiche Buchbesprechungen aus Fachwissenschaft und Fachdidaktik
  • Deutsch
  • Schwalbach
  • |
  • Deutschland
  • Für Beruf und Forschung
  • |
  • Für Grundschule und weiterführende Schule
  • |
  • Für höhere Schule und Studium
  • 2,84 MB
978-3-7344-0303-3 (9783734403033)
3734403030 (3734403030)
Dr. Ralph Erbar
Fachleiter für Geschichte am Staatlichen Studienseminar Bad Kreuznach, Vorsitzender des Landesverbandes Rheinland-Pfalz des VGD, Am Obstmarkt 49b, 55126 Mainz

Prof. Dr. Peter Hoeres
Lehrstuhl für Neueste Geschichte II, Julius-Maximilians-Universität Würzburg, Institut für Geschichte, Am Hubland, 97074 Würzburg

Dr. Jelko Peters
Studiendirektor und Fachleiter Geschichte Gymnasium/Gesamtschule am Zentrum für schulpraktische Lehrerausbildung Siegen, Hammerwerk 6, 57076 Siegen

Dr. Ulf Thiel
Geschichtslehrer und Fachberater für Geschichte (Gymnasien im Bereich Chemnitz/Erzgebirge), Am Südhang 34, 09439 Amtsberg
  • Intro
  • Inhaltsverzeichnis
  • Jelko Peters: Mediengeschichte und historisches Lernen
  • Peter Hoeres: Geschichte eines Leitmediums für Wirtschaft, Politik und Public History
  • Ralph Erbar: Sophie Scholl - die Seele des Widerstands?
  • Ulf Thiel: Was heißt und zu welchem Ende studiert man historische Geschichtsdidaktik?
  • Szene
  • Die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte
  • International Tracing Service (ITS)
  • Uwe Walter: Wie informiert gfh ihre Leser?
  • VGD: Aus dem Bundesverband und den Landesverbänden
  • Buchbesprech ungen: Leitrezension
  • Buchbesprechungen: Übergreifende Werke
  • Buchbesprechungen: Einzelne Epochen
  • Buchbesprechungen: Fachdidaktik
  • Abstracts
  • Autoren

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

14,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok