Paraliterary

The Making of Bad Readers in Postwar America
 
 
University of Chicago Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 14. November 2017
  • |
  • 304 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-226-47402-1 (ISBN)
 
Literature departments are staffed by, and tend to be focused on turning out, &quote,good&quote, readers-attentive to nuance, aware of history, interested in literary texts as self-contained works. But the vast majority of readers are, to use Merve Emre's tongue-in-cheek term, &quote,bad&quote, readers. They read fiction and poetry to be moved, distracted, instructed, improved, engaged as citizens. How should we think about those readers, and what should we make of the structures, well outside the academy, that generate them?We should, Emre argues, think of such readers not as non-literary but as paraliterary-thriving outside the institutions we take as central to the literary world. She traces this phenomenon to the postwar period, when literature played a key role in the rise of American power. At the same time as American universities were producing good readers by the hundreds, many more thousands of bad readers were learning elsewhere to be disciplined public communicators, whether in diplomatic and ambassadorial missions, private and public cultural exchange programs, multinational corporations, or global activist groups. As we grapple with literature's diminished role in the public sphere, Paraliterary suggests a new way to think about literature, its audience, and its potential, one that looks at the civic institutions that have long engaged readers ignored by the academy.?
  • Englisch
  • Chicago
  • |
  • USA
978-0-226-47402-1 (9780226474021)
022647402X (022647402X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Contents
  • Introduction: Pop Quiz
  • Chapter One: Reading as Imitation
  • Chapter Two: Reading as Feeling
  • Chapter Three: Brand Reading
  • Chapter Four: Sight Reading
  • Chapter Five: Reading like a Bureaucrat
  • Chapter Six: Reading like a Revolutionary
  • Conclusion: Retracing One's Steps
  • Acknowledgments
  • Notes
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

40,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

26,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok