Die Ostergeschichte. Gestaltung eines Bodenbildes zum Ostersonntag und Reflexion der Perspektive der Frauen am Grab (Religion, 1./2. Klasse Grundschule)

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 19. November 2019
  • |
  • 19 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-06694-7 (ISBN)
 
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Didaktik - Theologie, Religionspädagogik, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die Unterrichtsreihe 'Mit Jesus durch die Osterzeit - Warum wir Ostern feiern' schließt im laufenden Unterricht an die Erarbeitung des Vaterunsers und des Kirchenjahres an. Die Schülerinnen und Schüler haben bereits durch die Erarbeitung der Feste und Feiertage im Kirchenjahr ein gewisses Vorwissen aufgebaut haben. Eine Bearbeitung vor den Osterferien bietet sich an. Die bevorstehenden vorösterlichen Festtage, welche viele Kinder der Klasse mit ihren Familien feierlich begehen, sollen eine plausible Begründung erhalten, sodass die Schülerinnen und Schüler verstehen, warum sie diese feiern. Gleichzeitig erhalten sie einen Einblick in den Lebensweg Jesu und zudem viele wichtige Informationen über seine letzten Tage und seinen Weg, der ihn zur Kreuzigung und Auferstehung führte. Es entsteht so ein lebensweltlicher Bezug der Schülerinnen und Schüler zu dem Thema, da sie das erarbeitete Wissen aus der Unterrichtsreihe auf die tatsächlich gefeierten Festtage übertragen können und diese verstehen lernen. Dieser Unterrichtsentwurf behandelt den letzten Punkt in der Unterrichtsreihe mit dem Thema: 'Ostersonntag - Jesus ist auferstanden.' Die Schülerinnen und Schüler hören die Erzählung von Ostersonntag und verinnerlichen die wichtigsten Stellen, indem sie schriftlich oder bildnerisch die Auferstehungserzählung wiedergeben. Sie nehmen dabei auch die Perspektive der Frauen am Grab ein. In der Unterrichtsstunde werden zusätzlich Bodenbilder zum Palmsonntag, Gründonnerstag und Karfreitag angefertigt. Der Unterrichtsentwurf wurde durchgeführt in einer jahrgangsgemischten Klasse des 1. und 2. Schuljahres.
  • Deutsch
  • 1,59 MB
978-3-346-06694-7 (9783346066947)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen