Abbildung von: Der Wert von Nutzerinformationen aus Anbieter- und Nutzerperspektive - Springer Gabler

Der Wert von Nutzerinformationen aus Anbieter- und Nutzerperspektive

Analyse des Trade-offs zwischen Datenverwendung und Datenschutz
Nicole Eling(Autor*in)
Springer Gabler (Verlag)
Erschienen am 19. September 2017
XXI, 245 Seiten
E-Book
PDF mit Wasserzeichen-DRM
978-3-658-19546-5 (ISBN)
46,99 €inkl. 7% MwSt.
Systemvoraussetzungen
für PDF mit Wasserzeichen-DRM
E-Book Einzellizenz
Als Download verfügbar
Nicole Eling untersucht die Vorteile und Nachteile bei der Verwendung von Nutzerinformationen aus der Anbieter- und Nutzerperspektive. Die Autorin beschreibt, wie die verschiedenen involvierten Parteien den Wert von Nutzerinformationen bestimmen und welche Faktoren diesen beeinflussen. Damit schafft die Autorin eine Basis für die Entwicklung von Lösungen, die es erlauben, das Potenzial, das in Nutzerinformationen liegt, auszuschöpfen und gleichzeitig die Privatsphäre des Einzelnen ausreichend zu schützen.
Dr. Nicole Eling promovierte bei Prof. Dr. Peter Buxmann am Fachgebiet Wirtschaftsinforma-tik | Software Business & Information Management der Technischen Universität Darmstadt.
Einleitung und Grundlagen zur Privatsphäreforschung.- Entscheidungsverhalten bei der Bewertung von Social und mobilen Apps.- Abhängigkeit der Risikobewertung von der Darstellung der Berechtigungen.- Stereotype und Fehler bei der Bewertung von Online-Diensten.- Literaturrecherche zu Geschäftsmodellen von kostenlosen Online-Diensten.- Wert von Nutzerinformationen aus Anbietersicht.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

  • Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).
  • Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions oder die App PocketBook (siehe E-Book Hilfe).
  • E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein „weicher” Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich – sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer  E-Book Hilfe.