Comorbidity in Rheumatic Diseases

 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 24. August 2017
  • |
  • XV, 433 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-59963-2 (ISBN)
 

This book explores comorbidity in patients with rheumatic diseases and details both care and treatment options in standard clinical practice. Patients with rheumatic diseases are clinically complex, and the interplay of their disease activity with associated conditions may lead to increased morbidity and mortality. Recently there have been major advances in the management of rheumatic diseases, however, without addressing the potential comorbid conditions, including cardiovascular disease; pulmonary disease; and depression; outcomes remain poor. With its 19 chapters, covering the management of major rheumatic diseases (e.g. rheumatoid arthritis, systemic lupus erythematosus , and osteoarthritis), potential comorbidities and treatment recommendations, as well as possible interactions between conditions; this book addresses the gap between textbook medicine and day to day patients' care. Authors also discuss the new hot issue of the comorbidity index, comparing the standard tools to the recently developed indices and how they can assist the rheumatologists in determining disease burden, prognosis, and comorbidity probability. This book is an ideal clinical guide and reference that enables rheumatologists, internal medicine physicians, and residents to address the full clinical expression of these rheumatic diseases with views towards prevention or early management of comorbid conditions.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 19 farbige Tabellen, 21 farbige Abbildungen, 1 s/w Abbildung, 100 s/w Tabellen
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 21 farbige Abbildungen, 100 schwarz-weiße und 19 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 7,90 MB
978-3-319-59963-2 (9783319599632)
10.1007/978-3-319-59963-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Yasser El Miedany, MD, FRCP

Honorary Senior Clinical Lecturer

King's College London

London, UK

Professor of Rheumatology and Rehabilitation

Ain Shams University

Cairo, Egypt

Consultant Rheumatologist

Department of Rheumatology

Darent Valley Hospital

Dartford, Kent, UK

Comorbidity in Rheumatic Diseases.- Impact of Comorbidity.- Rheumatoid Arthritis.- Psoriasis.- Ankylosing Spondylitis.- Systemic Lupus Erythematosus.- Systemic Sclerosis.- Gout.- Osteoarthritis.- Sjögren's Syndrome.- Fibromyalgia.- Vasculitis.- Juvenile Idiopathic Arthritis.- Targeting Comorbidity in Routine Rheumatology Care.- Comorbidity and Physical Therapy.- Comorbidity Index.- Anti-Rheumatic Therapy and Comorbidity.- Comorbidity and Patient Reported Outcomes.- e-Comorbidity and Information Technology.

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

128,39 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen