Der Papstesel. Das rätselhafte monströse Wesen des Mittelalters

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 18. Mai 2020
  • |
  • 15 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-16893-1 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 3,0, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wie der "Papstesel" im Mittelalter gedeutet wurde. Basierend auf den Glauben an Monstern und Missgeburten im Mittelalter wurde zur Reformationszeit ein neues Forschungsfeld eingeblendet. Monströse Darstellungen und Abbildungen dienten zu Zwecken karikaturistischer und propagandistischer Absichten. Ein berühmtes Beispiel dafür lieferten Martin Luther und Philipp Melanchton im Jahre 1523. Sie veröffentlichten Flugblätter mit dem "Papstesel". Flugschriften und Flugblätter im Spätmittelalter hatten den Zweck jegliche Ereignisse und Informationen, in Bezug auf Religion, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft, für ein ausgedehntes Leserpublikum zugänglich zu machen. Außerdem gehören Flugschriften und Flugblätter zu den ältesten Druckerzeugnissen. Die Flugblätter mit dem "Papstesel" von Luther und Melanchton trugen eine antirömische bzw. antipäpstliche Aussage.
  • Deutsch
  • 0,48 MB
978-3-346-16893-1 (9783346168931)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

12,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen