Der Einfluss kultureller Rahmenbedingungen auf Produktassoziationen und -einstellungen

 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 23. Juni 2016
  • |
  • 336 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8283-3 (ISBN)
 
In der vorliegenden Dissertation wurde erstmalig der kulturelle Einfluss auf die assoziative Verarbeitung einzelner Produktcharakteristika untersucht. Dazu wurde ein holistisches, mehrstufiges Analyseverfahren eingesetzt. Eingangs wurden mittels eines qualitativen Mappings die zu untersuchenden Produktstimuli explorativ ausgewählt. Anschließend wurden unter Zuhilfenahme eines Expertenpanels in einer deskriptiven Analyse die multisensualen Produktbestandteile identifiziert. Auf Basis der Ergebnisse durchgeführter qualitativer Fokusgruppen konnten anschließend in einem Konsumententest die produktrelevanten Assoziationen von zwei verschiedenen Kulturen quantifiziert werden. Durch eine Verknüpfung der deskriptiven Daten und der Assoziationsdaten konnte letztlich der moderierende Einfluss der Kultur auf Produktassoziationen und -einstellungen bestätigt werden. Die Ergebnisse zeigen, dass (1) dieselben Produktbestandteile kulturbedingt unterschiedliche Assoziationen auslösen, (2) kulturverschiedene (implizite und explizite) Produkteinstellungen vorherrschen und (3) diese Einstellungen durch unterschiedliche Produktbestandteile in den beiden Kulturen bedingt sind.
  • Deutsch
  • Göttingen
  • |
  • Deutschland
978-3-7369-8283-3 (9783736982833)
3736982836 (3736982836)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Intro
  • Danksagung
  • Zusammenfassung
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Inhaltsverzeichnis
  • Abbildungsverzeichnis
  • Tabellenverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Theoretische Grundlegung
  • 3 Die Bildung von Produktassoziationen und -einstellungen als kulturspezifischer Prozess
  • 4 Empirische Überprüfung des Modells
  • 5 Zusammenfassung und Ausblick
  • Literaturverzeichnis
  • Internetquellenverzeichnis
  • Anhang

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,86 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok