Einfluss erhöhter Viskosität auf die Trennleistung von strukturierten Packungen in der Rektifikation

 
Cuvillier Verlag
  • erschienen am 8. März 2017
  • |
  • 192 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7369-8487-5 (ISBN)
 
Die Rektifikation ist die vielleicht wichtigste Methode zur Trennung von Gemischen in der Prozessindustrie. Die Auslegung einer Kolonne erfordert die Kenntnis ihrer Trennleistung. Diese ist aber nicht nur von den verwendeten Einbauten abhängig, sondern auch von den Stoffeigenschaften des Gemisches. Eine erhöhte Viskosität der Flüssigkeit ist hierbei ein sehr wichtiger Faktor, weil sie die Kapazität eines Apparates verringern und zu einer schlechteren Stofftrennung führen kann. Bisher fehlten aber Daten zur optimalen Auslegung bezüglich Investition und Energiekosten. Daher wurde in dieser Arbeit die Trennleistung von zwei strukturierten Packungen systematisch für Testgemische mit hoher und niedriger Viskosität gemessen. Die Trennleistung nahm dabei um bis zu 33% ab. Versuche bei mehreren Drücken und Gasbelastungen erlauben eine bessere Beurteilung aller Einflussfaktoren. Für ein vertieftes Verständnis der Zusammenhänge und Auswirkungen sorgt auch die Messung des Hold-up und der Verweilzeit der Flüssigkeit. Abschließend zeigt die Untersuchung von drei Stofftransportmodellen Stärken und Schwächen der Modelle bei der Vorausberechnung der Trennleistung.
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Inhaltsverzeichnis
  • Kurzfassung
  • Abstract
  • Symbol und Abkürzungsverzeichnis
  • 1 Einleitung
  • 2 Stand des Wissens
  • 3 Material und Methoden
  • 4 Auswahl und Charakterisierung eines viskosen Testgemisches
  • 5 Bestimmung von Trennleistung, Druckverlust, Hold-up und Verweilzeit
  • 6 Evaluierung der Stofftransportmodelle und der berechneten Trennleistung
  • 7 Zusammenfassung, kritische Würdigung und Ausblick
  • 8 Literaturverzeichnis
  • 9 Anhang

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

35,70 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok