Die Seele kam nicht mit

Von einem der letzten Preussen
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. August 2020
  • |
  • 204 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7526-3127-2 (ISBN)
 
Aufgewachsen in einer Offiziersfamilie in Ostpreußen, erlebt er die Wirren des Krieges. Nationalsozialistisches Gedankengut hatte in dieser Familie keinen Platz. Trotzdem bringen gerade die preußischen Tugenden den Vater in den Krieg an der Seite der NS. Der wird ihm zum Verhängnis und der Rest der Familie wird die Folgen noch lange zu Spüren bekommen. Vertreibung, Flucht, Krankheit und Entbehrungen prägen einen bedeutenden Teil seines Lebens. Sein Wunsch, Offizier zu werden, wird ihm versagt und er entscheidet sich für die andere Berufstradition seiner Familie. Er wird Arzt. Der Löwenmut und Fleiß seiner Mutter machen es ihm möglich. Als niedergelassene Augenarzt bekommt er später die unerwartete Möglichkeit Reserve-Sanitäts-Offizier zu werden.
Die Erinnerungen an einer glücklichen Kindheit in Ostpreußen werden zu einer lebenslangen Sehnsucht.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 1,69 MB
978-3-7526-3127-2 (9783752631272)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Kurzbiografie

1932 Geboren in Königsberg,
1935 Umzug nach Weimar,
1949 Flucht in den Westen,
1947 bis 1952 aufenthalt in verschiedenen TB-Kliniken
1954-1960 Medizinstudium und Promotion
1966 Niederlassung als Augenarzt in Wiesbaden bis 1997,
1983 Ernennung zum Oberstarzt der Reserve,
1992 Entpflichtung als Reserve-Sanitäts-Offizier

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen