Argumentieren - Best of Edition

TaschenGuide
 
 
Haufe Lexware GmbH (Verlag)
1. Auflage | erschienen am 11. August 2011 | 256 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-648-01904-7 (ISBN)
 

Wer schlüssig argumentieren möchte, benötigt stichhaltige Argumente und das Wissen, sie wirkungsvoll einzusetzen. Dieser Taschenguide hilft Ihnen mit den richtigen Argumentationstechniken zu erfolgreichen Gesprächen.

Inhalte:

  • Bescheid wissen: Wie Argumente funktionieren
  • Hilfe gegen unfaire Argumente: Wie Sie sich erfolgreich wehren
  • Von stark bis suggestiv: Welche Argumenttypen es gibt
  • Praxistauglich: Wie Sie gängige Argumentationssituationen erkennen und meistern
  • Jetzt in der Best-of-Edition

 



Dr. Andreas Edmüller ist seit 1991 selbstständiger Berater und Trainer bei Projekt Philosophie. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Leadership, Teamunterstützung, Konfliktmanagement und Coaching. Er ist außerdem Privatdozent für Philosophie an der LMU München.
Haufe TaschenGuide | 00229
Deutsch
München
1,12 MB
978-3-648-01904-7 (9783648019047)
364801904X (364801904X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 - Cover [Seite Cover]
- 1 [Seite 1]
2 - Inhalt [Seite 3]
3 - Vorwort [Seite 5]
4 - Warum logisches Argumentieren? [Seite 6]
4.1 - Wie das logische Argument wirkt [Seite 7]
4.2 - Wie wir überzeugen können [Seite 9]
4.3 - Was logische Kompetenz bringt [Seite 12]
4.4 - Wie Sie von diesem Buch profitieren [Seite 18]
5 - Ihr Handwerkszeug: Argumente [Seite 20]
5.1 - Wie Argumente aufgebaut sind [Seite 21]
5.2 - Wie erfolgreiche Argumente aussehen [Seite 30]
5.3 - Welche Argumentationstypen es gibt [Seite 39]
5.4 - Wer die Beweislast trägt [Seite 41]
6 - FullPower-Argumente: Die Kraft der logischen Beweise [Seite 46]
6.1 - Das absolut stichhaltige Argument [Seite 47]
6.2 - Bedingungsbestätigung und Konsequenzverneinung [Seite 51]
6.3 - Das Entweder-oder-Argument [Seite 70]
6.4 - Elegante Schlussketten [Seite 74]
6.5 - Das Dilemma [Seite 77]
6.6 - Indirekte Beweise [Seite 84]
6.7 - Alle FullPower-Argumente auf einen Blick [Seite 88]
7 - High- und LowPower- Argumente: Aus Erfahrung gut [Seite 94]
7.1 - Argumente mit Erkenntnisgewinn [Seite 95]
7.2 - Die statistische Verallgemeinerung [Seite 98]
7.3 - Statistisches Top-Down-Argument [Seite 113]
7.4 - Das Autoritätsargument [Seite 122]
7.5 - Das Analogieargument [Seite 133]
7.6 - Das Kausalargument [Seite 140]
7.7 - Hypothesenbestätigung und -widerlegung [Seite 155]
7.8 - Argument der praktischen Konsequenz [Seite 165]
7.9 - Das Lawinenargument [Seite 170]
7.10 - Das Beispielsargument [Seite 178]
7.11 - Das Verschwendungsargument [Seite 184]
7.12 - Das Regelargument [Seite 188]
7.13 - Alle HighPower- und LowPower- Argumente auf einen Blick [Seite 191]
8 - NoPower-Argumente: Unfaire Verführer [Seite 208]
8.1 - Beeinflussen statt überzeugen [Seite 209]
8.2 - Taktik des abstrusen Gegenbeispiels [Seite 210]
8.3 - Fehlschluss der Faktenverneinung [Seite 213]
8.4 - Argument aus dem Nichtwissen [Seite 216]
8.5 - Fehlschluss der Zusammensetzung [Seite 218]
8.6 - Da-capo-Taktik [Seite 221]
8.7 - Fehler der einseitigen Perspektive [Seite 222]
8.8 - Fehlschluss der Beispielswiderlegung [Seite 224]
8.9 - Vage Ausdrücke [Seite 225]
8.10 - Alle NoPower-Argumente auf einen Blick [Seite 232]
9 - Übungen [Seite 234]
10 - Lösungen [Seite 248]
11 - Stichwortverzeichnis [Seite 250]
12 - Die Autoren [Seite 256]
13 - Weiterführende Literatur [Seite 256]

Ihr Handwerkszeug: Argumente

Wer weiß, wie Argumente funktionieren und warum, kann sie nicht nur leichter durchschauen und womöglich entkräften, er versetzt sich damit in die Lage, eigene Positionen klar, stichhaltig und professionell darzulegen.

In diesem Kapitel erfahren Sie,
- was ein Argument eigentlich ist, aus welchen Elementen es besteht und wann es akzeptabel ist,
- wie Sie Argumente auch im Alltagsjargon erkennen,
- welche Typen von Argumenten es gibt,
- wie wichtig es ist, zu klären, wer die Beweislast trägt.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

3,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen