Indigenous Environmental Knowledge

Reappraisal
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 5. September 2017
  • |
  • XV, 263 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-62491-4 (ISBN)
 

This book examines comprehensively for the first time, the scope and accuracy of indigenous environmental knowledge. It shows that in some spheres, including agriculture, house design, fuel and water manipulation, the high reputation of local observers is well deserved and often sufficiently insightful to warrant wider imitation. However it also reveals that in certain matters, notably some aspects of health care and wild-species population management, local knowledge systems are conspicuously unsound. Not all the difficulties are of the communities own making, some stem from external factors outside their control. However in either case, remedial measures can be suggested and this book describes, especially for the benefit of practitioners, what steps might be taken in rural communities to improve the quality of life. The possibility of useful transfers of information from local settings to Western ones is not ignored and forms the subject of the book's final chapter.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1
  • |
  • 100 s/w Abbildungen, 1 farbige Tabelle
  • |
  • 100 schwarz-weiße Abbildungen, 1 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 11,32 MB
978-3-319-62491-4 (9783319624914)
10.1007/978-3-319-62491-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
1. PREFACE

2. FARMING
Origins
Responding to site and soil variations
Coping with seasonal variations
Maintaining soil fertility
Coping with weeds and pests
Cultural and religious factors
Pressures for change
3. FOOD SUPPLIES AND NUTRITION
Traditional diets
Insights from nutritional science
Input patterns for different classes of nutrients
Starvation and malnutrition
The paradoxical efficacy of traditional diets
4. HOUSE DESIGN AND CONSTRUCTION
Design criteria
The humid tropics
The tropical highlands
The desert fringe
The temperate zone
Pressures for change
A future for traditional designs?
5. FUEL SUPPLIES
Traditional wood harvesting
Disruptive influences
Alternative energy sources
Better ways of burning wood
Rehabilitating forests
Overall sustainability of firewood production systems
6. HERBAL MEDICINE
Mixed expectations
Patterns of village use
Residual difficulties
Remedial strategies
7. WATER SUPPLY AND WASTE DISPOSAL
Water use
Water quality issues
Other water and waste related hazards
Remedial strategies
8. PROSPECTS FOR VILLGE DEVELOPMENT
Quality of life shortfalls
External factors
Influences arising from within communities
Constructive interventions
Augmenting incomes
Comprehensive development plans
9. LESSONS FOR THE WORLD AT LARGE
Contemporary issues
Energy economies in agriculture and food distribution
Energy economies in architecture and household management
Protecting crop diversity
Lessons from traditional medicine
Improving dietary balance
Attitudes to wild species
REFERENCES

Dewey Decimal Classfication (DDC)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

166,59 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

166,59 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen