Ritual Poetry and the Politics of Death in Early Japan

 
 
Princeton University Press
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. September 2020
  • |
  • 350 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-0-691-21829-8 (ISBN)
 

This examination of death rituals in early Japan finds in the practice of double burial a key to understanding the Taika Era (645-710 A.D.). Drawing on narratives and poems from the earliest Japanese texts--the Kojiki, the Nihonshoki, and the Man'yoshu, an anthology of poetry--it argues that double burial was the center of a manipulation of myth and ritual for specific ideological and factional purposes. "This volume has significantly raised the standard of scholarship on early Japanese and Man'yoshu studies."--Joseph Kitagawa "So convincing is the historical and religious thought displayed here, it is impossible to imagine how anyone can ever again read these documents in the old way."--Alan L. Miller, The Journal of Religion "A central resource for historians of early Japan."--David L. Barnhill, History of Religions

weitere Ausgaben werden ermittelt
Gary L. Ebersole
  • Cover Page
  • Half-title Page
  • Title Page
  • Copyright Page
  • Dedication Page
  • Contents
  • Acknowledgments
  • Notes on Transliteration and Abbreviations
  • Introductio
  • Chapter One: Ritual Poetry in the Court
  • Chapter Two: The Mythology of Death and the Niiname-sai
  • Chapter Three: The Liminal Period of Temporary t-nshrinement
  • Chapter Four: The Poetry of the Mogari no Miya
  • Chapter Five: Mythistory, Rhetoric, and the Politics of Marriage
  • Conclusion: Imagining History
  • Glossary of Japanese Terms
  • Notes
  • Bibliography
  • Index of Man'yoshu Poems Cited
  • Index

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

55,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen