Colonial Buganda and the End of Empire

Political Thought and Historical Imagination in Africa
 
 
Cambridge University Press
  • erschienen am 24. August 2017
 
E-Book | ePUB mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-108-26626-0 (ISBN)
 
Colonial Buganda was one of the most important and richly documented kingdoms in East Africa. In this book, Jonathon L. Earle offers the first global intellectual history of the Kingdom, using a series of case studies, interviews and previously inaccessible private archives to offer new insights concerning the multiple narratives used by intellectuals. Where previous studies on literacy in Africa have presupposed 'sacred' or 'secular' categories, Earle argues that activists blurred European epistemologies as they reworked colonial knowledge into vernacular debates about kingship and empire. Furthermore, by presenting Catholic, Muslim and Protestant histories and political perspectives in conversation with one another, he offers a nuanced picture of the religious and social environment. Through the lives, politics, and historical contexts of these African intellectuals, Earle presents an important argument about the end of empire, making the reader rethink the dynamics of political imagination and historical pluralism in the colonial and postcolonial state.
  • Englisch
  • 16,02 MB
978-1-108-26626-0 (9781108266260)
weitere Ausgaben werden ermittelt
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

94,49 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen