Romantic Norths

Anglo-Nordic Exchanges, 1770-1842
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 27. Juni 2017
  • |
  • XII, 281 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-51246-4 (ISBN)
 
This book explores various forms of cultural influence and exchange between Britain and the Nordic countries in the late eighteenth century and romantic period. Broadly new-historicist in approach, but drawing also on influential descriptions of genre, discipline, mediation, cultural exchange, and comparative methodologies, these essays not only constitute a substantial and innovative contribution to scholarly understanding of the development of romanticisms and romantic nationalisms in Britain and the Nordic countries, but also describe a pattern of cultural encounter which was predicated upon exchange and a sense of commonality rather than upon the perception of difference or alterity which has so often been discerned by critical descriptions of British romantic-period engagements with non-British cultures. The volume ought to appeal to a broad and genuinely international academic audience with interests in eighteenth-century and romantic-period culture in Britain and Scandinavia as well as to undergraduates taking courses in eighteenth-century, romantic, and Scandinavian studies.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 6
  • |
  • 6 s/w Abbildungen
  • |
  • 6 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 14,97 MB
978-3-319-51246-4 (9783319512464)
3319512463 (3319512463)
10.1007/978-3-319-51246-4
weitere Ausgaben werden ermittelt
Cian Duffy is Professor of English Literature at Lund University, Sweden. He has published articles, books and editions dealing with various aspects of the intellectual life and cultural history of late eighteenth-century and Romantic-period Britain.
1. Introduction.- Chapter 2. 'Imaginary circles round the human mind': bias and openness in Mary Wollstonecraft's Letters Written During a Short Residence in Sweden, Norway, and Denmark (1796) - Christoph Bode.- Chapter 3. From 'enlightened' expectations to 'romantic' fulfilment: British travellers visiting Finland - Leena Eilittä.- Chapter 4. Constructing and classifying 'the North': Linnaeus in Lapland - Annika Lindskog.- Chapter 5. Inventing Jutland for the 'Golden Age': Danish artists guided by Sir Walter Scott - Gertrud Oelsner.- Chapter 6. 'The dance all under the greenwood tree': British and Danish romantic-period adaptations of two Danish 'elf ballads' - Lis Møller.- Chapter 7. 'The North' and 'the East': the Odin migration theory in the eighteenth century and romantic periods - Robert Rix.- Chapter 8. 'These children of nature': cultural exchange in nineteenth-century Danish imaginings of Greenland - Lone Kølle Martinsen.- Chapter 9. Locating Norway in 'the North': the cultural geography of Norway in Strickland's 'Arthur Ridley; or A Voyage to Norway' (1826) and Andersen's 'Elverhøi' (1845) - Elettra Carbone.- Chapter 10. A 'remote and cheerless possession': early nineteenth-century British imaginings of Newfoundland - Pam Perkins.- Chapter 11. Coda: Comparing the literature of 'the North': William Wordsworth and Jens Baggesen - Cian Duffy.- Bibliography.-

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok