Mathematik zwischen Schule und Hochschule

Den Übergang zu einem WiMINT-Studium gestalten - Ergebnisse einer Fachtagung, Esslingen 2015
 
 
Springer Spektrum (Verlag)
  • erschienen am 21. Dezember 2015
  • |
  • XIV, 234 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-08943-6 (ISBN)
 

Die Arbeitsgruppe cosh (Cooperation Schule-Hochschule) hat 2013/2014 einen Mindestanforderungskatalog Mathematik der Hochschulen Baden-Württembergs für ein Studium von WiMINT-Fächern vorgelegt.
Gemeinsam mit Experten aus allen Schul- und Hochschulbereichen sowie Vertretern der zuständigen Ministerien wurde von cosh eine Tagung zur Glättung des Übergangs von der Schule zur Hochschule im Bereich Mathematik veranstaltet. Sie fand in der Landesakademie für Fortbildung und Personalentwicklung an Schulen und an der Hochschule Esslingen statt. Ergebnisse, Konsequenzen und Empfehlungen - die Podiumsdiskussion zum Thema "Ohne Mathe keine Chance?!" sind in einem Tagungsband zusammengefasst.

1. Aufl. 2016
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Bibliographie
  • 3,72 MB
978-3-658-08943-6 (9783658089436)
10.1007/978-3-658-08943-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Die Herausgeber, Prof. Rolf Dürr, Prof. Dr. Klaus Dürrschnabel, Prof. Dr. Frank Loose und StD Rita Wurth sind Vertreter der Universitäten, der Hochschulen für Angewandten Wissenschaften, der allgemeinbildenden Gymnasien und der beruflichen Schulen
Mindestanforderungskatalog Mathematik für Studierende in WiMINT-Fächern.- Anamnese des Katalogs und der Gruppe cosh (Cooperation Schule-Hochschule).- Einstiegsreferate zu Studienabbruch, Fachdidaktik, Online-Tests, Mathematik im Ingenieuralltag.- Ergebnisse der Foren (Fachdidaktik für WiMINT, Online-Tests, Kooperation).- Öffentliche Veranstaltung (Programm, Podiumsdiskussion, Bilder).- Verabschiedete Empfehlungen, Schlusswort.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

42,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen