Im Meer der Entscheidungen

Aufsätze zum Werk Arno Schmidts 1963-2009
 
 
Edition Text + Kritik (Verlag)
  • 2. Auflage
  • |
  • erschienen in 2020
  • |
  • 281 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-96707-126-9 (ISBN)
 
Wie liest man Arno Schmidt (und Literatur überhaupt)? - Diese Frage steht im Mittelpunkt der Analysen von Drews. Seine unverzichtbaren Einsichten bieten dem Schmidt-Leser, den es ins >Meer der (hermeneutischen) Entscheidungen< verschlagen hat, Hilfestellung beim Navigieren, ohne zu suggerieren, er habe stets festen Boden unter den Füßen.
Jörg Drews' stupende Kenntnis (nicht nur) deutschsprachiger Literatur des 20. Jahrhunderts ermöglicht es ihm, Schmidts "Zettel's Traum", seine Benutzung der Psychoanalyse Sigmund Freuds oder seine Übersetzungen und >Lesbarmachungen< der Werke von Edgar Allan Poe und James Joyce einzuordnen und etwa den Roman »Kaff auch Mare Crisium« als wichtigen Markstein für das Ende der »ersten Phase der westdeutschen Nachkriegsliteratur« herauszustellen.
  • Deutsch
978-3-96707-126-9 (9783967071269)
weitere Ausgaben werden ermittelt
- Vorbemerkung des Herausgebers
- Arno Schmidt: Außenseiter oder Mittelpunkt?
- Es lebe Jean Paul (Marat & Richter)!
Thesen und Notizen zu "Kaff"
- Ouvertüre zu "Zettel's Traum!"
Ein Kommentar zur ersten Seite von Arno Schmidts Roman
- Schwülsdick und spitzpfündig
Arno Schmidt als Ubersetzer aus dem Englischen
- Arno Schmidts "Magical Mystery Tour"
- Arno Schmidt und August Stramm
Beobachtungen zu den expressionistischen Stilelementen in den fruhen
Romanen
- Caliban Casts Out Ariel
Zum Verhaltnis von Mythos und Psychoanalyse in Arno Schmidts
Erzahlung "Caliban uber Setebos"
- Mehr Lesungen als Lösungen
Ein Kommentar zum Auftakt des "Fauns"
- "Wer noch leben will, der beeile sich!"
Weltuntergangsfantasien bei Arno Schmidt
- Ein Sturz ins Meer der Entscheidungen, oder:
". der alte Schwarzkünstler schien dem Nichts Trotz bieten
zu wollen."
Zur ersten Seite von Arno Schmidts "Kaff auch Mare Crisium"
- Schmidt und Joyce, und im Hintergrund der Dritte
- "Abend mit Goldrand" revisited
Arno Schmidts Roman im Licht des Konzepts einer "Postmoderne"
- Eine Momentaufnahme, ein Scheideblick
Arno Schmidts "Zettel's Traum"
- Rechtsanwälte? -: "Schürer und Anstifter aller Händel"
Arno Schmidt und Iustitia
- "'Was ich nun sah, war über alle Beschreibunk!'"
Arno Schmidts "Kaff auch Mare Crisium" und das Ende
der ersten Phase der westdeutschen Nachkriegsliteratur
- Martial der Zweite, oder:
Der Dümmer als Lagune und Canal Grande
Arno Schmidts niedersächsische Prosa-Epigramme
- Abschied von Alexander
- Erstdrucknachweise

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

32,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen