Seelsorgefelder

Annäherung an die Vielgestaltigkeit von Seelsorge
 
 
Evangelische Verlagsanstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen im November 2017
  • |
  • 128 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-374-05188-5 (ISBN)
 
Was ist gemeint, wenn heute von »Seelsorge« die Rede ist? Der Blick auf die einzelnen Seelsorgefelder zeigt ein differenziertes Bild: Der Kontext, in dem Seelsorge stattfindet, gestaltet immer mit, was jeweils unter Seelsorge verstanden wird. Wie ist beispielsweise das Selbstverständnis von Seelsorge im Krankenhaus, in der Notfallseelsorge, am Telefon, in der Schule oder in der Gemeinde? Welche Vorstellungen und Konzeptionen liegen zugrunde? Ist Seelsorge heute »Muttersprache in vielen Zungen«? Und was lässt sich an Verbindendem beschreiben?
Die Beiträge dieses Bandes beleuchten aus der Praxis heraus exemplarisch verschiedene Seelsorgefelder. Denn erst von einer solchen Annäherung an ihre Vielgestaltigkeit lässt sich nach einem Verständnis von Seelsorge heute angesichts ihrer Pluralität fragen.

[Fields of Pastoral Care. Approaches to the Diversity of Pastoral Care]
What does it mean when we talk of »pastoral care« today? A look at the various fields of pastoral care shows a differentiated picture: the context in which a specific pastoral care takes place has always a determining influence on how it is seen. For instance what is the self-image of pastoral care in hospital, in emergency pastoral care, at the phone, in school or in congregation? What are the underlying conceptions? Pastoral care, is it today a »first language with many tongues«? And what are the unifying factors?
The contributions of this volume describe from practical experience exemplarily various fields of pastoral care. Only such an approach to its different forms allows an understanding of pastoral care in all its plurality.
  • Deutsch
  • Leipzig
  • |
  • Deutschland
  • Höhe: 23 cm
  • |
  • Breite: 15.5 cm
  • 6,40 MB
978-3-374-05188-5 (9783374051885)
337405188X (337405188X)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Wolfgang Drechsel, Dr. theol., Jahrgang 1951, ist Professor für Praktische Theologie mit dem Schwerpunkt Seelsorge in Heidelberg. Von 1983 bis 2004 war er Krankenhausseelsorger an einem Klinikum in München. Er ist pastoralpsychologischer Berater, Supervisor, Lehrsupervisor der Deutschen Gesellschaft für Pastoralpsychologie (Sektion T).
1 - Cover [Seite 1]
2 - Titel [Seite 5]
3 - Impressum [Seite 6]
4 - Inhalt [Seite 7]
5 - Einleitung (Sabine Kast-Streib/Wolfgang Drechsel) [Seite 9]
6 - Zwischen »Gru?ss-Gott«-Seelsorge und Krisenintervention. Seelsorge im Akutkrankenhaus (Elisabeth Hartlieb) [Seite 19]
7 - Der Stille eine Stimme, dem Dunkel ein Gesicht (Isabel Overmans) [Seite 33]
8 - Herausforderungen der Notfallseelsorge zwischen Gemeinde- und Spezialseelsorge (Raimar Kremer) [Seite 47]
9 - »ICH WILL HEIM«. Seelsorge in Altenpflegeheimen (Urte Bejick) [Seite 55]
10 - Kurze Wege. Seelsorge im Kontext und Alltag der Kirchengemeinde (Sibylle Rolf) [Seite 65]
11 - Gefängnisseelsorge. Seelsorge in einem öffentlichen Spannungsfeld (Gerhard Ding) [Seite 75]
12 - Seelsorge in der Schule (Elke Heckel-Bischoff) [Seite 87]
13 - Poimenik en passant. Seelsorge an Hochschulen (Hans-Georg Ulrichs) [Seite 95]
14 - Die Vielfalt der seelsorglichen Praxis als Grundlage der Frage nach der Seelsorge (Wolfgang Drechsel) [Seite 103]
15 - Die Autorinnen und Autoren [Seite 127]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

25,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok