When is a Man a Man?

Masculinities in Crisis in Victorian Women's Writing
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 1. November 2011
  • |
  • 91 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-5228-0 (ISBN)
 
Men are allowed to cry. At least in the novels of Anne Brontë and her sister Charlotte as well as Elizabeth Gaskell. All three surely hold a front-row seat in British literary history. Thus whatever they wrote is still regarded as representative of the Mid-Victorian period. Anja Drautzburg explores Mid-Victorian forms and concepts of masculinity as described by these writers. She addresses questions of gender stereotypes, Victorian conventions and the power of the women authors' subversive voice. All the examined novels oscillate between extreme representations of manliness. But why are men either soft and feminine, or stone-cold and cruel in the eyes of their creators? And, most importantly, why are masculinities in crisis?
  • Englisch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 0,34 MB
978-3-8288-5228-0 (9783828852280)
3828852289 (3828852289)
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

19,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok