Jeden Tag, jede Stunde

Roman
 
 
Deutsche Verlags-Anstalt
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. Februar 2011
  • |
  • 288 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-641-05629-2 (ISBN)
 
Die Geschichte zweier Liebender - feinsinnig, temperamentvoll, unvergesslich

Sechzehn Jahre haben Dora und Luka sich nicht mehr gesehen, obwohl sie einmal unzertrennlich waren: Wunderschöne Sommertage verbrachten sie als Kinder miteinander, am Felsenstrand des kleinen kroatischen Fischerdorfes, in dem sie aufwuchsen. Doch dann zogen Doras Eltern nach Frankreich, und Luka blieb allein zurück. Als Mittzwanziger treffen sie sich nun überraschend in Paris wieder, und es ist klar: Sie gehören einfach zusammen. Drei glückliche Monate folgen, aus denen ein gemeinsames Leben werden soll; nur kurz will Luka in die Heimat zurück, um ein paar Dinge in Ordnung zu bringen - und dann meldet er sich nicht mehr. Jeden Tag, jede Stunde ist eine jener außergewöhnlichen Liebesgeschichten, die zugleich zeitlos und modern sind: zeitlos in ihrem Glauben an die Vorbestimmtheit, mit der zwei Menschen ein Schicksal teilen, und modern in ihrem Wissen, dass das Leben sich als viel schwieriger erweist. Ein Liebesroman, wie er sein sollte: poetisch, von großer emotionaler Strahlkraft, mitreißend erzählt.

  • Deutsch
  • München
  • |
  • Deutschland
DVA
  • 0,43 MB
978-3-641-05629-2 (9783641056292)
3641056292 (3641056292)
weitere Ausgaben werden ermittelt
12 (S. 76-77)

Luka verbringt drei Monate bei Dora in Paris. »Ich will nicht gehen«, sagt Luka am Morgen danach. Dora liegt in seinen Armen. Die Welt ist mehr als in Ordnung. »Du darfst nie mehr weggehen.« Doras Stimme ist verträumt und endet irgendwo an seiner Schulter. »Ich bin noch nie weggegangen.« »Das eine Mal zählt nicht, ich war noch ein Kind und hatte keine Wahl.« Es könnte sein, dass sie gleich einschlafen wird. »Vielleicht, aber trotzdem bin ich geblieben, und du warst fort, und das soll nie wieder vorkommen.«

»Gut, abgemacht. Und es soll auch nie vorkommen, dass du weggehst, auch wenn du noch nie weggegangen bist.« Sie ist kaum zu hören. »Einverstanden.« »Wunderbar.« »Und wie machen wir das? Was machen wir jetzt?« Seine Stimme ist viel wacher als ihre. »Schlafen.« Gesagt, getan.  Luka wohnt bei Dora. »Deine Wohnung gefällt mir, so groß und warm. Und es riecht so gut hier.« Luka läuft herum, Hände in den Hosentaschen, berührt alles mit seinem Blick. »Das bin ich, es riecht hier nach mir. Nach mir mit dir.« Dora folgt ihm, Hände in den Hosentaschen. Seinen. »Aber groß? Ist doch nur eine Studentenbude.« Luka lacht. »Was ist?«

»Du hast keine Ahnung, was eine Studentenbude ist und wie viele Leute in so einer Bude wohnen können.« Er dreht sich um, sieht sie an, und seine Augen sind voller Zärtlichkeit. Bewunderung sogar. Als wäre ihre Ahnungslosigkeit etwas Wertvolles und Einmaliges.  Luka schläft in Doras Bett. Das Bett ist ein echtes französisches für eineinhalb Personen.

Das hat Luka nie verstanden: Was heißt eineinhalb, was soll das für eine Person sein?! Aber es ist gemütlich, und sie haben keine Chance, sich nicht die ganze Nacht zu berühren. »Ich habe noch nie mit jemandem so einschlafen können, umarmt und festgehalten. Ich konnte es nie haben, den Atem eines anderen am Hals zu spüren.« »Du bist eben ein neuer Mensch geworden, und zwar in Rekordzeit.« Sie lächelt und küsst ihn. »Nein, ich bin endlich der Alte geworden, der, der ich schon immer war. Aber ohne dich …«

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

8,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok