Popular Culture, Voice and Linguistic Diversity

Young Adults On- and Offline
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 25. Oktober 2017
  • |
  • IX, 222 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61955-2 (ISBN)
 
This book analyses the language practices of young adults in Mongolia and Bangladesh in online and offline environments. Focusing on the diverse linguistic and cultural resources these young people draw on in their interactions, the authors draw attention to the creative and innovative nature of their transglossic practices. Situated on the Asian periphery, these young adults roam widely in their use of popular culture, media voices and linguistic resources. This innovative and topical book will appeal to students and scholars of sociolinguistics, applied linguistics, cultural studies and linguistic anthropology.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 1
  • |
  • 1 s/w Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 3,01 MB
978-3-319-61955-2 (9783319619552)
3319619551 (3319619551)
10.1007/978-3-319-61955-2
weitere Ausgaben werden ermittelt

Sender Dovchin is Associate Professor at the Centre for Language Research, University of Aizu, Japan. Her research focuses on the language education of young people living in globalized contexts, and she has contributed widely to international peer-reviewed journals.

Alastair Pennycook is Distinguished Professor of Language, Society and Education at the University of Technology Sydney, Australia. He is best known for his work on the global spread of English, critical applied linguistics, language and popular culture, language ideologies and urban multilingualism, and his publications on these topics have thrice won the BAAL Book award.

Shaila Sultana is Professor of Language Education at the Institute of Modern Languages, University of Dhaka, Bangladesh. She aims to develop an inclusive education system in Bangladesh so that all young adults have equal access to education. She has authored articles in a range of journals on trans-approaches to language and identity, sociology, critical geography and the historical and sociocultural significance of English in post-colonial countries.

Chapter 1. Language, culture and the periphery.- Chapter 2. Transglossia: From translanguaging to transglossia.- Chapter 3. Transglossia and music: Music, sound and authenticity.- Chapter 4. Transglossia and films: Sense of affiliation.- Chapter 5. Transglossia and sports: Men talk and masculinity.- Chapter 6. Cyber transglossia: Unequal resources.- Chapter 7. Transglossia and cultural jamming: Parodies and group solidarity.- Chapter 8. Popular culture, transglossic practices and pedagogy.

DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok