Vergleich und Leistung in der funktional differenzierten Gesellschaft

 
 
Springer VS (Verlag)
  • erschienen am 11. November 2017
  • |
  • VI, 285 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-658-17916-8 (ISBN)
 

Die moderne Gesellschaft übertrifft hinsichtlich ihrer ausgeprägten Leistungs- und Vergleichsorientierung alle ihre Vorläufer. Dabei ist jedoch zu prüfen, ob dies gleichermaßen für alle gesellschaftlichen Bereiche gilt, welche Unterschiede und Gemeinsamkeiten sich beobachten lassen. Die Beiträge des Bandes beschreiben Leistungsvergleiche bzw. Verhältnisse von Leistung und Vergleich in verschiedenen gesellschaftlichen Teilsystemen und beleuchten es zugleich an ausgewählten sozialen Strukturbildungen wie Staaten, Organisationen oder Professionen. Gefragt wird neben den jeweiligen Funktionen und Folgen auch nach Brüchen, Konflikten und Grenzen der leistungsbezogenen Vergleichslogik.

1. Aufl. 2018
  • Deutsch
  • Wiesbaden
  • |
  • Deutschland
Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
  • 2,47 MB
978-3-658-17916-8 (9783658179168)
3658179163 (3658179163)
10.1007/978-3-658-17916-8
weitere Ausgaben werden ermittelt

Dipl.-Soz. Christopher Dorn ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Lehrgebiet Soziologie III, Organisationssoziologie und qualitative Methoden, an der FernUniversität in Hagen.

Dr. Veronika Tacke ist Professorin für Organisationssoziologie an der Universität Bielefeld.

Ausdifferenzierung und Funktionen von Vergleichen.- Steuerung und Kontrolle durch Leistungsvergleiche.- Einschränkungen und Grenzen.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

39,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok