Drink Spiking and Predatory Drugging

A Modern History
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 4. Juli 2016
  • |
  • VIII, 294 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57517-3 (ISBN)
 
This book analyses common perceptions about drink-spiking, a pervasive fear for many and sometimes a troubling reality. Ideas about spiked drinks have shaped the way we think about drugs, alcohol, criminal law, risk, nightspots, and socializing for over one hundred and fifty years, since the rise of modern anaesthesia and synthetic 'pharma-ubiquity'. The book offers a wide-ranging look at the constantly shifting cultural and gender politics of 'psycho-chemical treachery'.
It provides rich case histories, assesses evolving scientific knowledge, and analyses the influence of social forces as disparate as Temperance and the acid enthusiasts of the 1960s. Drawing on interdisciplinary research, the book will be of great interest to upper-level students and scholars of criminal law, forensic science, public health, and social movements.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • New York
  • |
  • USA
Palgrave Macmillan US
Bibliographie
  • 4,77 MB
978-1-137-57517-3 (9781137575173)
1137575174 (1137575174)
10.1057/978-1-137-57517-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Pamela Donovan is a US sociologist and criminologist. She holds PhD in Sociology from The Graduate Center, City University of New York, USA. She has taught courses in social theory, criminology, victimology, and social problems. Her previous works include No Way of Knowing: Crime, Urban Legends, and the Internet (2004).
Introduction.- Chapter One. Chloral and its Sisters: Synthetic Genesis and Parallel Demon.- Chapter 2. Good Girls, Hyenas, and Cheap Novel Fiends: The Scourge of Chloral at the Turn of the Twentieth Century.- Chapter 3. Baby, It's Cold War Outside: An Era of Pharma-Ubiquity.- Chapter 4. A 'New'Problem Appears in the 1990s: The Birth of the Contemporary Date-Rape Drugs Scare.- Chapter 5. Who and Where are the Druggers?<.- Chapter 6. What Do We Know (and Not Know) About Predatory Drugging?.- Chapter 7. Drugs, Drinking, College, and Warding Off Blame.- Chapter 8. Conclusion.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok