Presuppositions and Cognitive Processes

Understanding the Information Taken for Granted
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 29. Juli 2016
  • |
  • XV, 164 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-57942-3 (ISBN)
 
This book breaks new ground towards an understanding of the mental processes involved in presupposition, the comprehension of information taken for granted. Various psycholinguistic experiments are discussed to support the idea that involved in ordinary language comprehension are complex and demanding cognitive processes. The author demonstrates that these processes exist not only at the explicit level of an utterance but also at a deeper level of computing, where the background information taken for granted as already known and shared between interlocutors is processed. The author shows that experimental research can suggest new theoretical models for presupposition, thus this book will be of interest to researchers and students of psycholinguistics, the philosophy of language and experimental pragmatics.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 10
  • |
  • 10 s/w Abbildungen
  • |
  • 10 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 2,72 MB
978-1-137-57942-3 (9781137579423)
1137579420 (1137579420)
10.1057/978-1-137-57942-3
weitere Ausgaben werden ermittelt
Filippo Domaneschi is Lecturer and Researcher in Psychology of Language at the University of Genoa, Italy and he is director of the research project EXPRESS - Experimenting on presuppositions. He is author of various psycholinguistic papers in scientific journals, and he is author of Introduction to pragmatics (2014, tr. engl.), co-editor of What is said and what is not (2013) and editor of the special issue Presuppositions: philosophy, linguistics and psychology (2016).
Introduction.- Chapter 1: Experimental Pragmatics.- Chapter 2: Presuppositions.- Chapter 3: Mental States and Presuppositions. An Experiment.- Chapter 4: Processing Presupposition Triggers.- Chapter 5: Processing Conditional and Unconditional Presuppositions.- Chapter 6: The Cognitive Load Factor.- Chapter 7: Conclusions.
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

55,92 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok