Orthodox Christian Renewal Movements in Eastern Europe

 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 11. Oktober 2017
  • |
  • XV, 339 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-63354-1 (ISBN)
 

This book explores the changes underwent by the Orthodox Churches of Eastern and Southeastern Europe as they came into contact with modernity. The movements of religious renewal among Orthodox believers appeared almost simultaneously in different areas of Eastern Europe at the end of the nineteenth and during the first decades of the twentieth century. This volume examines what could be defined as renewal movement in Eastern Orthodox traditions. Some case studies include the God Worshippers in Serbia, religious fraternities in Bulgaria, the Zoe movement in Greece, the evangelical movement among Romanian Orthodox believers known as Oastea Domnului (The Lord's Army), the Doukhobors in Russia, and the Maliovantsy in Ukraine. This volume provides a new understanding of processes of change in the spiritual landscape of Orthodox Christianity and various influences such as other non-Orthodox traditions, charismatic leaders, new religious practices and rituals.

1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 3
  • |
  • 3 s/w Abbildungen
  • |
  • 3 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 4,39 MB
978-3-319-63354-1 (9783319633541)
3319633546 (3319633546)
10.1007/978-3-319-63354-1
weitere Ausgaben werden ermittelt

Aleksandra Djuric Milovanovic is a research fellow focusing on the anthropology of religion and church history at the Institute for Balkan Studies - Serbian Academy of Sciences and Arts, Belgrade, Serbia.

Radmila R. Radic, is a research professor and historian at the Institute for Recent History of Serbia, Belgrade, Serbia.

1. Introductory: Understanding Renewal Movements in Orthodox Christianity

2. Ritual, Ecclesia, and the Reform of Russian Orthodoxy: The Life and Thought of Ioann Verkhovskii, 1818-91

3. The New Doctrines of the Dukhoborite Fasters and Tolstoianism

4. The 'Renovationists' and the Soviet State

5. Maliovantsy: Orthodox Christianity and the Ukrainian 'Evangelical' Peasants of Late Imperial Russia

6. The Nazarenes among the Serbs: Proselytism and/or Dissent?

7. The God Worshipper Movement in Serbian Society in the 20th Century: Emergence, Development, and Structures

8. The Influence of 19th- and 20th-century Religious Renewal Movements on the Language Policy and Religious Service of the Serbian Orthodox Church

9. The Prayer Chanting of the God Worshipper Movement

10. The God Worshipper Movement and Pilgrimage: Religious Revival in the Past and Present

11. The Romanian Lord's Army: A Case Study in Eastern Orthodox Church Renewal

12. The Oastea Domnului (Lord's Army) Movement in the Serbian Banat

13. The Brotherhood of Theologians Zoe and Its Influence on 20th-century Greece

14. The Case of the Christiyanka Journal: The Bulgarian Orthodox Charity Network and the Movement for Practical Christianity after World War I

15. Epilogue: Looking West, but Walking East: the Dilemma of Orthodoxy in a Modernising World

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

118,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok