Nachträgliche Erinnerungen

Geschichten mit und ohne G.
 
 
Books on Demand (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. Mai 2021
  • |
  • 84 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7534-5509-9 (ISBN)
 
Seit einigen Jahren hat Reinhard Dinkelmeyer begonnen, die von seinem internationalen Freundeskreis sehr geschätzten Jahresendtexte mit kurzen Erzählungen zu ergänzen. Sie handeln von Personen und Begegnungen, die sich ihm eingeprägt haben, ein Reigen spontan und unsystematisch erscheinender und wieder verschwimmender Gesichter. Keine Berühmtheiten, sondern Menschen. Personen, die nicht als Protagonisten im Strudel der Geschichte auftauchten, denen es aber auf verschiedene Weise gelungen ist, ihre Würde und Grazie zu bewahren.
Neben der geschliffenen Ironie, die Reinhard Dinkelmeyers Texte kennzeichnet, klingt zuweilen eine verhaltene Nachdenklichkeit an, aufgefangen und in der Schwebe gehalten von der Leichtigkeit, die dem Autor persönlich und stilistisch zu eigen ist.
1. Auflage
  • Deutsch
  • 1,19 MB
978-3-7534-5509-9 (9783753455099)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Reinhard Dinkelmeyer wurde am 1. Advent 1937 in Rottenbauer bei Würzburg geboren und ging in Nürnberg in die Schule. Nach dem Studium der Germanistik und Altphilologie führte ihn seine Tätigkeit für das Goethe-Institut zwischen 1967 und 2002 nach Khartoum, New Delhi, Nairoobi, Rotterdam, Los Angeles, Mannheim, Kyoto/Osaka und Neapel. Die Nachträglichen Geschichten beziehen sich auf menschliche Begegnungen und Erlebnisse aus diesen Jahrzehnten.
Reinhard Dinkelmeyer hat zwei Söhne aus der Ehe mit seiner verstorbenen Frau Gisela und vier Enkelkinder. Heute lebt er in
Rom und Berlin.

Dateiformat: ePUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat ePUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

5,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen