Irregular Afghan Migration to Europe

At the Margins, Looking In
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 13. Juli 2017
  • |
  • XV, 204 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-52959-2 (ISBN)
 
This book examines the issue of irregular transit migration to the EU by presenting the case of the Afghans. Focusing on the Afghans that arrive in and seek to move through Greece, it highlights the unique problems facing this distinctive migratory movement. Recognising that the migratory journey is a continuous interplay of policies and individuals, how each responds and adapts, the book itself moves between countries, policies, stories of migrants and the author's own experiences in the field. Drawing on extensive empirical research conducted in both Greece and Turkey, it explores why such transits occur and the decision-making process of the migrants in transit. Through the example of Afghan migration this book contributes to broader debates concerning transit migration, hospitality and asylum (how it is perceived, access to it). This book presents a timely study of the rise of 'fortress Europe' and the current discourse around refugees and migrants, amidst the largest refugee flow since WWII in Europe. This book's interdisciplinary approach will make it a valuable resource for policy makers as well as Sociology and Politics scholars.

1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 2 s/w Abbildungen
  • |
  • 2 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie
  • 7,11 MB
978-3-319-52959-2 (9783319529592)
3319529595 (3319529595)
10.1007/978-3-319-52959-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Angeliki Dimitriadi is a Research Fellow at the Hellenic Foundation for European and Foreign Policy (ELIAMEP), Greece.

Introduction: Delineating the linkages.- Chapter 1: Deciding to be mobile.- Chapter 2: In-between spaces: the journey to Europe goes through Turkey.- Chapter 3: Greek policies on migration and asylum: an exercise in creative ambiguity.- Chapter 4: Afghans in Greece: transit, immobility and return.- Chapter 5: Transit no more.-

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok