Nisyros Volcano

The Kos - Yali - Nisyros Volcanic Field
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 22. August 2017
  • |
  • XII, 339 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-55460-0 (ISBN)
 
This book presents the first compilation of scientific research on the island of Nisyros, involving various geoscientific disciplines. Presenting a wealth of illustrations and maps, including a geological map of the volcano, it also provides valuable insights into the geothermal potential of Greece.
The island of Nisyros is a Quaternary volcano located at the easternmost end of the South Aegean Volcanic Arc. The island is nearly circular, with an average diameter of 8 km, and covers an area of approximately 42 km2. It lies above a base of Mesozoic limestone and a thin crust, with the mantle-crust transition located at a depth of approximately 27 km. The volcanic edifice of Nisyros comprises a succession of calc-alkaline lavas and pyroclastic rocks, as well as a summit caldera with an average diameter of 4 km. 
Nisyros marks the most recent volcano in the large prehistoric volcanic field between Kos-Yali-Strongyli-Pyrgousa-Pachia-Nisyros, where the largest eruption ("Kos Plateau Tuff") in the history of the eastern Mediterranean devastated the Dodecanese islands 161,000 years ago. Although the last volcanic activity on Nisyros dates back at least 20,000 to 25,000 years, it encompasses an active hydrothermal system underneath the volcano with temperatures of roughly 100°C at the Lakki plain, the present-day caldera floor and 350°C at a depth of 1,550 m.
A high level of seismic unrest, thermal waters and fumarolic gases bear testament to its continuous activity, which is due to a large volume of hot rocks and magma batches at greater depths, between 3,000 and 8,000 m. Violent hydrothermal eruptions accompanied by major earthquakes occurred in 1873 and 1888 and left behind large, "world-wide unique" explosion craters in the old caldera. Through diffuse soil degassing, the discharge of all hydrothermal craters in the Lakki plain releases 68 tons of hydrothermal-volcanic derived CO2 and 42 MW of thermal energy per day. This unique volcanic and hydrothermal environment is visited daily by hundreds of tourists.
1st ed. 2018
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 23 s/w Abbildungen, 449 farbige Abbildungen
  • |
  • 23 schwarz-weiße und 449 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 37,37 MB
978-3-319-55460-0 (9783319554600)
10.1007/978-3-319-55460-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Geography, Nature and Habitation of Nisyros Volcano.- 2 Geodynamics and Volcanism in the Kos-Yali-Nisyros Volcanic Field.- 3 Geology of Nisyros Volcano.- 4 Petrology and Geochemistry of Lavas and Pyroclastics.- 5 The Hydrothermal System and Geothermal Activity.- 6 Geophysical Monitoring: Seismicity and Ground Deformation in the Kos-Nisyros-Yali Volcanic Field.- 7 Epilogue: Nisyros Volcanic Island, the Inaccessible Outpost between Orient and Occident, Home of a Restless Giant.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

117,69 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen