Pubertät - Die innere Welt der Adoleszenten und ihrer Eltern

Psychoanalytische Entwicklungstheorie nach Freud, Klein und Bion
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 4. Oktober 2017
  • |
  • 310 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-032458-9 (ISBN)
 
Die Pubertät - der stürmische Übergang von der Kindheit in das Erwachsenenalter, wird durch einen hormonellen Entwicklungsschub ausgelöst. Für den Jugendlichen ein wichtiger Entwicklungsschritt hin zur Selbstständigkeit, stellt sie die Eltern vor einen schwierigen Balanceakt: Sie müssen loslassen, ohne sich vom Jugendlichen zu lösen. Das Buch beschreibt diese "krisenhafte Normalität" mit ihren großen emotionalen Schwankungen auf Grundlage psychoanalytischer Entwicklungstheorien, ergänzt durch zahlreiche anschauliche Fallbeispiele. Es wird auf die Probleme eingegangen, die entstehen, wenn die Grenze zu antisozialen und selbstdestruktiven Handlungen überschritten wird. Die Problemfelder Gewalt, Promiskuität, frühe Schwangerschaften und suizidale Tendenzen werden thematisiert sowie die Ursachen und Lösungsmöglichkeiten anhand konkreter Beispiele vorgestellt.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 6,88 MB
978-3-17-032458-9 (9783170324589)
3170324586 (3170324586)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professorin Dr. Gertraud Diem-Wille leitet den Universitätslehrgang "Psychoanalytic Observational Studies" an der Alpen Adria Universität Klagenfurt. Sie ist Lehranalytikerin der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung (WPV) und der Internationalen Psychoanalytischen Vereinigung (IPA).
1 - Deckblatt [Seite 1]
2 - Titelseite [Seite 4]
3 - Impressum [Seite 5]
4 - Inhalt [Seite 6]
5 - Einleitung?????????????????????????????????? [Seite 8]
6 - 1 Das Körper-Ich?????????????????????????????????????????????? [Seite 12]
6.1 - 1.1 Der Körper als Objekt der Betrachtung???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 15]
6.2 - 1.2 Der Körper als Medium des Protests, Provokation und Propaganda???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 27]
7 - 2 Psychosexuelle Entwicklung in der Pubertät?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 30]
7.1 - 2.1 Das Mutter-Baby-Liebespaar als Modell für die romantische Liebe?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 33]
7.2 - 2.2 Aufflammen der ödipalen Wünsche???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 41]
7.3 - 2.3 Tagträume mit ödipalen Themen???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 49]
7.4 - 2.4 Masturbation und Masturbationssphantasien???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 53]
7.5 - 2.5 Durcharbeiten frühkindlicher und pubertärer Themen in der Kunst?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 58]
7.6 - 2.6 Adoleszente in Therapie???????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 67]
8 - 3 Entwicklung des Fühlens???????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 103]
8.1 - 3.1 Probleme der Eltern mit den heranwachsenden Kindern???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 108]
8.2 - 3.2 Auswirkung auf die Psyche der Eltern?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 132]
9 - 4 Entwicklung des Denkens???????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 139]
9.1 - 4.1 Fähigkeit zum abstrakten Denken nach Piaget???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 142]
10 - 5 Selbstfindung - Identität???????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 150]
11 - 6 Ins Abseits geraten - Überschreiten der Grenzen???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 167]
11.1 - 6.1 Gewalttätige Jugendliche: Gewalt als Faszination und Abwehr?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 172]
11.2 - 6.2 Problemfeld Teenagerschwangerschaften???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 203]
11.3 - 6.3 Psychische Zusammenbrüche in der Adoleszenz???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 228]
11.4 - 6.4 Selbstmordgedanken -Selbstmordversuche?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????? [Seite 276]
12 - 7 Epilog?????????????????????????????? [Seite 292]
13 - Literatur???????????????????????????????? [Seite 299]
14 - Abbildungsverzeichnis???????????????????????????????????????????????????????? [Seite 307]
15 - Stichwortverzeichnis?????????????????????????????????????????????????????? [Seite 308]
16 - Personenverzeichnis???????????????????????????????????????????????????? [Seite 311]

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok