My Generation

Cocker, Dylan, Honecker und die bleibende Zeit
 
 
Christoph Links Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 11. April 2017
  • |
  • 240 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-86284-387-9 (ISBN)
 
1991 erschien Christoph Diekmanns vielbeachteter Debütband "My Generation. Cocker, Dylan, Lindenberg und die verlorene Zeit", der zu einem dauerhaften Sittenbild der späten DDR geworden ist. Er spiegelt das Lebensgefühl einer ganzen ostdeutschen Generation, die vor allem in der Rockmusik jene freie Welt suchte, die ihr in der DDR vorenthalten wurde.
Hunderttausende wallfahrteten zu denselben Großkonzerten, sahen dieselben Filme, diskutierten dieselben Bücher. Dann fiel die Mauer. Dieckmann prophezeite: "Jetzt werden wir so verschieden, wie wir wirklich sind."
Die Nachauflage nimmt er zum Anlaß, um in einem neuen Text der Frage nachzugehen, wie weit die Träume von damals getragen haben. Angesichts einer viel grelleren, lauteren Welt, in der jeder für sich selbst steht, erzählt er, was von der gemeinsamen Zeit geblieben ist.
weitere Ausgaben werden ermittelt
Jahrgang 1956, Filmvorführer, Studium der Theologie, Vikar, Medienreferent, Publizist in Berlin; 1990 Auszeichnung durch das World-Press-Institute in St. Paul/Minnesota mit einer halbjährigen USA-Erkundungsfahrt; seit 1990 Autor der ZEIT, 1992 Internationaler Publizistik-Preis von Klagenfurt, 1993 Theodor-Wolff-Preis, 1994 Egon-Erwin-Kisch-Preis, 1996 Friedrich-Märker-Preis für Essayistik. Zahlreiche Texte zu Musik, Literatur, Film und Politik.
  • Intro
  • Titel
  • Impressum
  • Inhalt
  • My Generation
  • Besuch einer Legende
  • Musik aus Leib und Seele
  • How does it feel
  • Herbstmusik
  • Schmidt und die Stars
  • Ars longa? Vita brevis!
  • Mode lang und Mode kurz
  • Mensch zu Menschen
  • Kleines Fest mit Sahne
  • You rock, we roll?
  • Wat ick bin
  • Abschied vom Trabant
  • Neue Platte, alter Schnitt
  • Texas auf der Themse
  • Silencio
  • Die Hitze in Dosen
  • Rock gegen Gewalt
  • Nur der kleine Udo
  • Neil Old
  • Allerlei mit Partei
  • Augen zu und Mund auf!
  • Milberts großer Tag
  • Baßknecht in der DDR
  • »Rock'n'Roll is here to stay«
  • Gott in Berlin und die Folgen
  • Zeit und Zeitung
  • Der ewige Mensch (I)
  • Der ewige Mensch (II)
  • Die Welt von gestern
  • Vom Himmel auf die Erde
  • Drei Tage der Revolution
  • Als ich wie ein Vogel war
  • Quellenverzeichnis
  • Über den Autor

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

4,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen