Abhängigkeit zwischen Ifo-Geschäftsklimaindex und den Aktienkursen bei ausgewählten konjunkturabhängigen DAX-Unternehmen

 
 
GRIN Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 21. April 2020
  • |
  • 72 Seiten
 
E-Book | PDF ohne DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-346-15162-9 (ISBN)
 
Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich VWL - Statistik und Methoden, Note: 2,3, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH Mannheim , Veranstaltung: Empirisches Finance & Accounting, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Fundamentalanalyse wird unter anderem der Einfluss von ökonomischen Gegebenheiten auf die Entwicklung der Aktienmärkte untersucht. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass Analysten sich bestimmter Konjunkturindikatoren zur besseren Einschätzung der ökonomischen Gegebenheiten bedienen. An dieser Stelle sind insbesondere konjunkturelle Frühindikatoren hervorzuheben, da mithilfe einer Fundamentalanalyse ein Ausblick auf die zukünftige Entwicklung eines Finanztitels ermöglicht werden soll. Als ein solch geeigneter Frühindikator hat sich in den vergangenen Jahren der Ifo-Geschäftsklimaindex entwickelt. Die besondere Stellung dieses Stimmungsindikators ist darauf begründet, dass er einen vorlaufenden Charakter besitzt und somit frühzeitig auf konjunkturelle Wendepunkte hindeutet. Mitunter können die Reaktionen an den Aktien-, Devisen- und Rentenmärkten recht drastisch ausfallen. Ein Auszug aus einem Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) zeigt: 'Der wichtige Ifo-Index legt wieder zu. Und an den deutschen Börsen stiegen die Kurse - der Dax legt mehr als 3 Prozent zu.' Aufgrund solcher Auszüge könnte man im ersten Moment automatisch davon ausgehen, dass ein Zusammenhang zwischen der Entwicklung des Ifo-Geschäftsklimaindex und allen Aktienkursen der DAX-Unternehmen besteht. Dass sich verändernde ökonomische Gegebenheiten, die durch einen solchen Stimmungsindikator gemessen werden, unter Umständen auf konjunkturabhängige und konjunkturunabhängige Unternehmen unterschiedlich wirken, wird dabei oftmals außer Acht gelassen. Daher stellt sich die Frage, ob die Entwicklung des Ifo-Geschäftsklimaindex ausschließlich einen Einfluss auf alle Aktienkurse der DAX-Unternehmen hat oder ausschließlich auf die Aktienkurse konjunkturabhängiger Unternehmen?
  • Deutsch
  • 1,61 MB
978-3-346-15162-9 (9783346151629)

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: ohne DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Ein Kopierschutz bzw. Digital Rights Management wird bei diesem E-Book nicht eingesetzt.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

29,99 €
inkl. 5% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF ohne DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen