Young People and Social Control

Problems and Prospects from the Margins
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 19. Juni 2017
  • |
  • XIV, 183 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-52908-0 (ISBN)
 
This book explores young people's experiences of social control and the state, especially those living at the margins of society within the UK. In particular, the book focuses on disadvantaged young people's experiences in education, in the labour market, with police and within the criminal justice system. It draws upon insights gathered by the authors in Scotland and England via in-depth interviews with, and observation of, young people in multiple settings and the barriers they come across in terms of justice, equity and inclusion.
Deuchar and Bhopal present a range of creative and engaging case studies that illustrate where barriers have been broken down between young people and the agents of social control and elucidate upon how a sense of justice and inclusion has emerged. With its wide-ranging, multi-perspective approach, this study will be essential reading for scholars and students of sociology, criminology and youth studies, as well as holding appeal for policy-makers and practitioners.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 13,00 MB
978-3-319-52908-0 (9783319529080)
3319529080 (3319529080)
10.1007/978-3-319-52908-0
weitere Ausgaben werden ermittelt
Ross Deuchar is Assistant Dean (Research, Enterprise and International) in the School of Education and Director of the Interdisciplinary Research Unit on Crime, Policing and Social Justice within the University of the West of Scotland.
Kalwant Bhopal is Professor of Education and Social Justice in the Centre for Research in Race and Education, University of Birmingham, UK.

PART I: Problems from the Margins: Young People, Social Control and Injustice.- Chapter 1. Introduction: Young People, Marginality and Social Control.- Chapter 2. Schools, Discipline, Racism and Disaffection.- Chapter 3. Employment, Discrimination and Stigmatising Discourses.- Chapter 4. Young People, Police Officers and the Barriers to Enacting Procedural Justice.- Chapter 5. The Judiciary, System Processing and Youth (In-)Justice.- PART II: Prospects from the Margins: Border-Crossing, Assets Generation and Emancipatory Practice.- Chapter 6. Assets-Based, Border-Crossing Approaches to Facilitate Youth Engagement.- Chapter 7. Emancipatory Approaches to Judicial and Penal Practices.- Chapter 8. Conclusion: The Future for Young People and Social Control.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok