Civil War and Narrative

Testimony, Historiography, Memory
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 24. Oktober 2017
  • |
  • XXII, 244 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-61179-2 (ISBN)
 
This book explores the representation of intra-state conflicts. It offers a distinctive approach by looking at narrative forms and strategies associated with civil war testimony, historiography and memory. The volume seeks to reflect current research in civil war in a number of disciplines and covers a range of geographical areas, from the advent of modern forms of testimonies, history writing and public remembering in the early modern period, to the present day. In focusing on narrative, broadly defined, the contributors not only explore civil war testimonies, historiography and memory as separate fields of inquiry, but also highlight the interplay between these areas, which are shown to share porous boundaries. Chapters look at the ways in which various narrative forms feed off each other, be they oral, written or visual narratives, personal or collective accounts, or testimonies from victims or perpetrators.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
  • 14
  • |
  • 13 s/w Abbildungen, 14 farbige Tabellen
  • |
  • 13 schwarz-weiße Abbildungen, 14 farbige Tabellen, Bibliographie
  • 3,50 MB
978-3-319-61179-2 (9783319611792)
3319611798 (3319611798)
10.1007/978-3-319-61179-2
weitere Ausgaben werden ermittelt
Karine Deslandes is Senior Lecturer in French Studies at the University of Buckingham, UK, and Head of the Department of Foreign Modern Languages.
Fabrice Mourlon is Senior Lecturer at Université Paris 13-Sorbonne Paris Cité, France.
Bruno Tribout is Senior Lecturer at the University of Aberdeen, UK.
Introduction:Three Narratives of Civil War: Recurrence, Remembrance and Reform from Sulla to Syria; David Armitage.- Part I: Narrative through Testimonies.- Telling Stories, Making Selves: Nostalgia, the Lost Cause, and Postbellum Plantation Memoirs and Reminiscences; David Anderson.- Letter to Oneself - Acknowledging Guilt in Post-War Lebanon; Sonja Hegasy.- "Irish History Unidealised": The Politics of Republican Memoir and Narratives of the Defeated and Defiant; Stephen Hopkins.- Struggling with Memory: Oral History and Conflict Resolution in Belfast Communities; Claire Hackett.- Narrative-making and Recording Trauma - Reflections from Northern Ireland; Katy Radford.- Part II: Narrative through the Arts.- The Truth of Fiction - Some Stories of the Lebanese Civil Wars; Elisa Adami.- Civil Wars and Cinematic Narrative: The Case of Psychi Vathia (Deep Soul, Pantelis Voulgaris, 2009); Eleftheria Rania Kosmidou.- Conflict and Theatre Translation: A Narrative Analysis of Saakki (1987); Dinithi Karunanayake.- Part III: Narrative and Agency.- Revivifying and Reconciling the State: Peacemaking and Narrative Hegemony in Post-Civil-War England, 1646-7; Gary Rivett.- Civil-War Stories in Lands of Commanded Forgetting: Restoration England and Late Twentieth-Century El Salvador; Matthew Neufeld and Rachel Hatcher.- The Syrian War: Irreconcilable Narratives; Stéphane Valter.- Conclusion: Oblivion or History: Two different Ways of Coming out of War; Ninon Grangé.- Index

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
Hinweis: Die Auswahl des von Ihnen gewünschten Dateiformats und des Kopierschutzes erfolgt erst im System des E-Book Anbieters
E-Book bestellen

103,52 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok