Intercultural Competence in Education

Alternative Approaches for Different Times
 
 
Palgrave MacMillan (Verlag)
  • erschienen am 29. September 2016
  • |
  • XXI, 261 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe DRM | Systemvoraussetzungen
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-1-137-58733-6 (ISBN)
 
This book explores the concept of intercultural competence, focusing specifically on education. Intercultural competence can vary depending on the field of research or the context of application and has therefore developed over recent decades. As the world becomes increasingly global intercultural competence has become even more important but it is still not practiced satisfactorily. This book highlights views which are at odds with official and orthodox positions on intercultural competence to encourage fresh approaches to intercultural competence. It will be invaluable for researchers, practitioners and students interested in the global possibilities of education.
1st ed. 2016
  • Englisch
  • London
  • |
  • Großbritannien
Palgrave Macmillan UK
  • 1 s/w Abbildung, 1 farbige Abbildung
  • |
  • 1 schwarz-weiße und 1 farbige Abbildungen, Bibliographie
  • 3,11 MB
978-1-137-58733-6 (9781137587336)
1137587334 (1137587334)
10.1057/978-1-137-58733-6
weitere Ausgaben werden ermittelt
Fred Dervin is Professor of Multicultural Education at the University of Helsinki, Finland. He also holds professorships in Australia, Canada, China, Luxembourg, Malaysia and Sweden. He is one of the most critical voices on the meanings of interculturality in education today.
Zehavit Gross is the chair holder of the UNESCO Chair in Education for Human Values, Tolerance and Peace and the Head of the graduate programme of Management and Development in Informal Education Systems in the School of Education, Bar-Illan University, Israel.
Foreword; Terence Lovat.- Introduction: Towards The Simultaneity Of IC?; Fred Dervin & Zehavit Gross.- PART I: ADDING TO PREVIOUS PERSPECTIVES: MAKING IC MORE EFFECTIVE?.- Chapter 1. Meta-Pragmatic Awareness And Intercultural Competence: The Role Of Reflection And Interpretation In Intercultural Mediation; Troy Mcconachy & Anthony J. Liddicoat.- Chapter 2. Intercultural Competence In Host Students? A Study Of Danish Students Facing China At Home; Ulla Egidiussen Egekvist, Niels-Erik Lyngdorf, Xiang-Yun Du & Jiannong Shi.- Chapter 3. From 'Intercultural Speaker' To 'Intercultural Reader': A Proposal To Reconceptualise Intercultural Communicative Competence Through A Focus On Literary Reading; Hild Elisabeth Hoff.- Chapter 4. Competences For Active Communication And Participation In Diverse Societies: Views Of Young People In Iceland; Hanna Ragnarsdóttir.- PART II: RENEWING INTERCULTURAL COMPETENCE: BEYOND ESTABLISHED MODELS?.- Chapter 5. Intercultural Competence And The Promise Of Understanding; Giuliana Ferri.- Chapter 6. Intercultural Polyphonies Against The 'Death Of Multiculturalism': Concepts, Practices And Dialogues; Clara Sarmento.- Chapter 7. Intercultural Competence: Multi-Dynamic, Inter-Subjective, Critical And Interdisciplinary Approaches; Ribut Wahyudi.- Chapter 8. Living Intercultural Lives: Identity Performance And Zones Of Interculturality; Leah Davcheva & Richard Fay.- PART III: RENEWED INTERCULTURAL COMPETENCE IN PRACTICE.- Chapter 9. An Interactive, Co-Constructed Approach To The Development Of Intercultural Understanding In Pre-Service Language Teachers; Robyn Moloney, Lesley Harbon & Ruth Fielding.- Chapter 10. Challenges Of Teaching Intercultural Business Communication In Times Of Turbulence; Annelise Ly & Kristin Rygg.- Chapter 11. Intercultural Competence: Value Dis-Embedding And Hyper-Flexibility; Karin Zotzmann.

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.

Inhalt (PDF)

Download (sofort verfügbar)

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

95,19 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung des WebShops erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok