Freibeträge, Prämien und begünstigte Abschreibung (Ausgabe Österreich)

Voraussetzungen und Wirkungsweise
 
 
dbv Verlag
  • 7. Auflage
  • |
  • erschienen am 30. März 2021
  • |
  • 104 Seiten
 
E-Book | PDF mit Adobe-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7041-2144-8 (ISBN)
 
Möchten Sie Zeit und Geld sparen beim Recherchieren zahlreicher Beträge, Werte und Fristen im Steuerrecht? Der bewährte Leitfaden in der 7. aktualisierten und erweiterten Auflage stellt die umfangreichen Steuerbegünstigungen auf dem Gebiet der Forschungs- und Investitionsförderung übersichtlich dar. Ein weiteres Kapitel widmet sich einigen COVID-19-Förderungen wie Fixkostenzuschuss, Investitionsprämie und dem Verlustrücktrag. Dieses Nachschlagewerk für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzierer sowie Unternehmer dient zur Bilanzerstellung als Ergänzung zu Ihren Arbeitsmaterialien. Die einzelnen Punkte werden mit der Systematik "Grundlage/Wirkungsweise/Freibetragssatz" erörtert und durch praxisorientierte Beispiele unterlegt. Übersichten stellen die verschiedenen Freibeträge und Prämien gegenüber und veranschaulichen die verschiedenen Voraussetzungen. Neu in der 7. Auflage ist die vollständige Überarbeitung und Aktualisierung der Kapitel Forschungsprämie, Gewinnfreibetrag und § 12-Rücklage. Neu aufgenommen wurden die Degressive Abschreibung, der Fixkostenzuschuss, die Investitionsprämie und der Verlustrücktrag.
Bonus: Tabellarische Übersichten als PDF-Datei für Käufer als Gratis-Download
Zielgruppe: Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Bilanzierer sowie Unternehmer
Inhalt bezieht sich auf Österreichisches Recht.
Zusatznutzen mit Mehrwert: externe Verlinkungen sowie interne Verlinkungen zu Verweisen und vom Inhaltsverzeichnis.
  • Deutsch
  • Graz
  • |
  • Österreich
  • 2,09 MB
978-3-7041-2144-8 (9783704121448)
weitere Ausgaben werden ermittelt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Einleitung
  • Inhaltsverzeichnis
  • Kapitel_1
  • 1.1 Grundlagen - Der Begriff "Forschung"
  • 1.1.1 Frascati-Handbuch (2015)
  • 1.1.2 Forschungsprämienverordnung (FP-VO)
  • 1.2 Die Forschungsprämie
  • 1.2.1 Forschungsprämie
  • 1.2.1.1 Forschungsprämie für eigenbetriebliche Forschung und Entwicklung
  • 1.2.1.1.1 Die Anforderung eines Jahresgutachtens der FFG
  • 1.2.1.1.2 Das Jahresgutachten der FFG
  • 1.2.1.1.3 Der externe Gutachter
  • 1.2.1.1.4 Geheimhaltungspflicht der FFG
  • 1.2.1.1.5 Der Antrag auf Forschungsprämie
  • 1.2.1.2 Forschungsbestätigung (Rz 8208r ff EStR 2000)
  • 1.2.1.2.1 Die Anforderung eines Projektgutachtens
  • 1.2.1.2.2 Das Projektgutachten der FFG
  • 1.2.1.2.3 Der Antrag auf Forschungsprämie
  • 1.2.1.2.4 Die Forschungsbestätigung
  • 1.2.1.3 Feststellungsbescheid über die Höhe der Bemessungsgrundlage für die Forschungsprämie (Rz 8208t EStR 2000)
  • 1.2.1.3.1 Die Prüfung durch den Wirtschaftsprüfer
  • 1.2.1.3.2 Die Bestätigung des Wirtschaftsprüfers
  • 1.2.1.3.3 Der Feststellungsbescheid
  • 1.2.1.4 Forschungsprämie für Auftragsforschung (Rz 8209 ff EStR 2000)
  • 1.2.1.5 Bemessungsgrundlage
  • 1.2.1.6 Berücksichtigung der Forschungsprämie im Rechnungswesen
  • 1.2.1.7 Die Forschungsprämie im Insolvenzverfahren
  • 1.2.2 Überblick
  • Weiterführende Literatur
  • Kapitel_2
  • 2.1 Gewinnfreibetrag
  • 2.1.1 Begünstigte Wirtschaftsgüter
  • 2.1.1.1 Abnutzbare körperliche Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens
  • 2.1.1.2 Wertpapiere
  • 2.1.2 Bemessungsgrundlage
  • 2.1.3 Höhe
  • 2.1.3.1 Grundfreibetrag
  • 2.1.3.2 Investitionsbedingter Gewinnfreibetrag
  • 2.1.3.3 Grund- und investitionsbedingter Gewinnfreibetrag für Veranlagungen der Kalenderjahre ab 2013
  • 2.1.4 Antragsfrist
  • 2.1.5 Pauschalierung
  • 2.1.6 Nachversteuerung
  • 2.1.7 Voraussetzungen für die Geltendmachung des Gewinnfreibetrages
  • 2.1.8 Ansatz eines Gewinnfreibetrages im Rahmen von mehreren Betrieben eines Unternehmers
  • 2.1.9 Ansatz eines Gewinnfreibetrages im Rahmen von Mitunternehmerschaften
  • 2.1.10 "Deckelungsverfahren"
  • 2.1.11 Ausländische Betriebsstätten
  • 2.1.12 Gewinnfreibetrag und GSVG-Beitragsgrundlage
  • 2.1.13 Zusammenfassung
  • 2.2 Übertragung stiller Reserven, Übertragungsrücklage und steuerfreier Betrag
  • 2.2.1 Stille Reserven
  • 2.2.1.1 Höhe
  • 2.2.1.2 Übertragung
  • 2.2.1.3 Voraussetzungen für die Übertragung
  • 2.2.1.4 Übertragungsmöglichkeiten aufgedeckter stiller Reserven nach § 12 EStG
  • 2.2.2 Übertragungsrücklage
  • 2.2.2.1 Zeitraum für die Übertragung
  • 2.2.2.2 Auflösung der Übertragungsrücklage (steuerfreier Betrag)
  • 2.2.3 Ausscheiden eines Wirtschaftsgutes
  • 2.2.4 Steuerfreier Betrag
  • 2.3 Degressive Abschreibung gemäß § 7 Abs 1a EStG
  • 2.3.1 Grundlagen
  • 2.3.2 Höhe
  • 2.3.3 Maßgeblichkeit der Unternehmensbilanz für die Steuerbilanz?
  • 2.3.4 Ausnahmen
  • 2.3.5 Überblick: Pauschalierungsart - Inanspruchnahme
  • 2.3.6 Wechsel
  • 2.3.7 Degressive Abschreibung und andere Steuerbegünstigungen
  • 2.3.8 Zeitpunkt der Geltendmachung
  • 2.4 Beschleunigte Abschreibung für Gebäude
  • 2.4.1 Grundlagen
  • 2.4.2 Anwendungsbereich
  • 2.4.3 Höhe
  • 2.4.4 Maßgeblichkeit der Unternehmensbilanz für die Steuerbilanz?
  • 2.4.5 Gebäudeabschreibung und andere Steuerbegünstigungen
  • 2.4.6 Auswirkungen auf die Liebhabereibeurteilung
  • Weiterführende Literatur
  • Kapitel_3
  • 3.1 COVID-19-Investitionsprämie
  • 3.1.1 Grundlagen
  • 3.1.2 Höhe
  • 3.1.3 Förderungsfähige Investitionen
  • 3.1.4 Steuerliche und bilanzielle Behandlung
  • 3.1.4.1 Allgemeine Anmerkungen
  • 3.1.4.2 Umsetzung in die Praxis
  • 3.1.5 Finale Abrechnung der Förderung
  • 3.1.6 Das Verhältnis der COVID-19-Investitionsprämie zu anderen Förderungen
  • 3.2 Fixkostenzuschuss
  • 3.2.1 Grundlagen
  • 3.2.2 Fixkostenzuschuss 1
  • 3.2.2.1 Begünstigte Unternehmen
  • 3.2.3.2 Begriff "Fixkosten"
  • 3.2.2.3 Berechnung des Umsatzausfalles
  • 3.2.2.4 Höhe des Fixkostenzuschusses
  • 3.2.2.5 Beantragung und Auszahlung des Fixkostenzuschusses
  • 3.2.3 Fixkostenzuschuss 800.000 (FKZ 800.000)
  • 3.2.3.1 Begünstigte Unternehmen
  • 3.2.3.2 Begriff "Fixkosten"
  • 3.2.3.3 Berechnung des Umsatzausfalles
  • 3.2.3.4 Höhe des Fixkostenzuschusses
  • 3.2.3.5 Beantragung des Fixkostenzuschusses
  • 3.2.4 Darstellung des Fixkostenzuschusses im Jahresabschluss
  • 3.3 COVID-19-Rücklage und Verlustrücktrag
  • 3.3.1 Grundlagen
  • 3.3.2 COVID-19-Rücklage
  • 3.3.2.1 Voraussetzungen und Höhe der COVID-19-Rücklage
  • 3.3.2.2 Beantragung der COVID-19-Rücklage bei erfolgter Veranlagung 2019
  • 3.3.2.3 Auflösung der COVID-19-Rücklage
  • 3.3.3 Verlustrücktrag
  • Weiterführende Literatur:
  • Abkürzungsverzeichnis
  • Paragrafenverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Adobe-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose Software Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Adobe-DRM wird hier ein "harter" Kopierschutz verwendet. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, können Sie das E-Book leider nicht öffnen. Daher müssen Sie bereits vor dem Download Ihre Lese-Hardware vorbereiten.

Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Lese-Software Adobe Digital Editions: wir empfehlen Ihnen unbedingt nach Installation der Lese-Software diese mit Ihrer persönlichen Adobe-ID zu autorisieren!

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

27,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Adobe-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen