Symbolische Politik und politische Symbolik

Dimensionen politischer Kultur
 
 
Wochenschau Verlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. April 2016
  • |
  • 64 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-7344-0211-1 (ISBN)
 
Es wird gezeigt, welche Rolle Symbole bei der Analyse politischer Realität als einer Dimension politischer Kultur spielen. Thema ist sowohl der Bedeutungsgehalt von Symbolen wie auch der Symbolgehalt der Sprache. Die Umsetzung führt zu Erkenntnissen und Einsichten in politische Prozesse und institutionelle Abläufe. Nach der Analyse wird gezeigt, wie dieser Erkenntnisprozess im Unterricht umgesetzt werden kann. Dies wird exemplarisch anhand eines Planspiels dargestellt.
  • Deutsch
  • Schwalbach
  • |
  • Deutschland
  • Für höhere Schule und Studium
  • |
  • Für Grundschule und weiterführende Schule
  • |
  • Für Beruf und Forschung
  • 3,68 MB
978-3-7344-0211-1 (9783734402111)
3734402115 (3734402115)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Carl Deichmann lehrt Didaktik der Politik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehört die Untersuchung des Zusammenhangs zwischen politischer Kultur und politischer Bildung. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Theorie und Praxis der politischen Bildung.
Einführung

1. Politische Kultur und politische Symbole
1.1 Politische Symbole als Veräußerung der politischen Kultur
1.2 Enger und weiter Symbolbegriff: Politikdidaktische Bedeutung politischer Symbole
1.3 Symbolcharakter der Sprache

2. Symbolische Politik
2.1 Symbolische Politik: Definition, Funktion und politikdidaktische Bedeutung
2.2 Komplexitätsreduzierung durch symbolische Politik in der Mediengesellschaft: Erfahrbarkeit durch Simulation politischer Prozesse

3. Beispiele symbolischer Politik:
Politikdidaktische Konsequenzen
3.1 Regelumdeutung durch symbolische Politik: Herausforderung für die Institutionenkunde in der politischen Bildung
3.2 Funktionalisierung der Wertediskussion durch symbolische Politik: Herausforderung für die Werteerziehung in der politischen Bildung

Zusammenfassung

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

7,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok