Girls and Juvenile Justice

Power, Status, and the Social Construction of Delinquency
 
 
Palgrave Macmillan (Verlag)
  • erschienen am 14. Februar 2017
  • |
  • VII, 192 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-42845-1 (ISBN)
 
This book offers an ethnographic study of the lives of girls in the juvenile justice system. Based on rich, narrative accounts, the girls at the center of the study are viewed as confronted with the power of simultaneous race, class, and gender hierarchies. Through this framework, we see how the girls navigate this challenge by seeking status in their everyday lives: in their families; juvenile justice institutions; and neighborhood organizations, including gangs. Through analyzing the ways that the girls strive for higher social status, this book provokes debate about how policies and programs may be creatively rethought to incorporate this pursuit. Girls and Juvenile Justice offers a glimpse into the hearts, minds, and souls of adolescent girls. It will be of great interest for scholars of criminal justice, sociology, women's studies, and social-psychology.
1st ed. 2017
  • Englisch
  • Cham
  • |
  • Schweiz
Springer International Publishing
Bibliographie
  • 4,13 MB
978-3-319-42845-1 (9783319428451)
10.1007/978-3-319-42845-1
weitere Ausgaben werden ermittelt
Carla P. Davis is Associate Professor of Sociology at Beloit College, USA.
1. Introduction.- 2. Getting Into Place/Gaining Acceptance and Trust.- 3. Getting Into the System: Negotiating Power and Status in the Family.- 4. Horizontal Surveillance and Therapeutic Governance of Institutionalized Girls.- 5. Family Power Struggles After Release.- 6. Navigating Neighborhood Institutions: Gang Involvement.- 7. Conclusion

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

28,88 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen