Die Benediktiner

Von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters
 
 
Kohlhammer (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 8. November 2017
  • |
  • 301 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-17-025346-9 (ISBN)
 
Die Benediktiner sind der älteste christliche Orden. Von seinen Anfängen im 6. Jahrhundert mit der alles überragenden Gründergestalt Benedikts von Nursia zeigt das Buch auf, wie sich der Orden im Mittelalter entwickelte und immer wieder neue Antworten auf die Frage, welchen Wert christliche Orden in der Welt hatten, bieten. Die Benediktiner erneuerten mit ihren Modellklöstern und stetigen Reformen immer wieder das geistliche Leben, reformierten die Kirche und versuchten dem Leben Jesu nachzufolgen. Spätestens seit 816 waren die Benediktiner für rund 300 Jahre der einzige von der Kirche anerkannte Orden, eine Position, die der Orden zu nutzen verstand und so zu den einflussreichsten christlichen Orden des Mittelalters wurde.
  • Deutsch
  • Stuttgart
  • |
  • Deutschland
  • 9,67 MB
978-3-17-025346-9 (9783170253469)
3170253468 (3170253468)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Professor Dr. Christoph Dartmann lehrt Mittelalterliche Geschichte an der Universität Hamburg.
  • Deckblatt
  • Titelseite
  • Impressum
  • Inhaltsverzeichnis
  • 1 Zur Einleitung
  • 2 Die Benediktsregel und das normative Gerüst benediktinischen Mönchtums im Mittelalter
  • 2.1 Eine sehr kurze Geschichte des frühen christlichen Mönchtums
  • 2.2 Benedikt von Nursia und die Benediktsregel
  • 2.3 Die frühe Rezeption der Benediktsregel
  • 2.4 Der Aufstieg der Benediktsregel zum wichtigsten monastischen Basistext der Karolingerzeit
  • 2.5 Die Aufzeichnung klösterlicher Gewohnheiten (Consuetudines) und die hochmittelalterliche Verbandsbildung
  • 2.6 Die hochmittelalterliche Diskussion über ein regelgemäßes Leben
  • 2.7 Benediktinisches Mönchtum im Spätmittelalter. Päpstliche Interventionen und Klosterreformen
  • 3 Gebet, Religiosität und Kunst im benediktinischen Mönchtum
  • 3.1 Gebet und Religiosität der Benediktiner
  • 3.2 Kunst im benediktinischen Mönchtum
  • 4 Schriftkultur und Gelehrsamkeit im Kloster
  • 5 Das Kloster zwischen König, Kirche und Stadt
  • 5.1 Klöster in Kirchenreichen des früheren Mittelalters
  • 5.2 Klöster zwischen Kirche und Politik im Hochmittelalter
  • 5.3 Kloster und Stadt
  • 6 Die Wirtschaft der Klöster
  • 6.1 Frühmittelalterliche Klöster als diversifizierte agrarische Großbetriebe
  • 6.2 Die Intensivierungs- und Wandlungsprozesse hochmittelalterlicher klösterlicher Agrarwirtschaft
  • 6.3 Spätmittelalterliche Klöster zwischen Krisen und Konsolidierungen
  • 7 Ein Epilog
  • 8 Danksagung
  • 9 Anmerkungen
  • 10 Bibliographie
  • 11 Register
  • 11.1 Personenregister
  • 11.2 Ortsregister

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

22,99 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok