Geschichte Syriens im 20. Jahrhundert und unter Bashar Al-Asad

Von nationaler Selbstbehauptung bis zum gesellschaftlichen Aufbruch
 
 
Tectum Wissenschaftsverlag
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 28. Januar 2015
  • |
  • 470 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8288-6160-2 (ISBN)
 
Syrien blickt im 20. Jahrhundert auf eine bewegte Geschichte zurück: von einem faszinierenden arabisch-osmanischen Kulturmosaik bis in das Zeitalter von 9/11. Usahma Darrah schildert kundig diese Entwicklung: wie die junge parlamentarische Republik Syrien nach dem Zweiten Weltkrieg durch innere Richtungskämpfe und externe Zugkräfte zu Fall gebracht wurde. Wie Hafez Al-Asad den Baathstaat von einem Mittel des Klassenkampfs zum Machtapparat im Dienste der Staatsraison umformte. Sein politisches Erbe verwischt bis heute die Grenzen zwischen Republik und Monarchie - eine der Ursachen für den heutigen Konflikt. Besonderer Fokus liegt auch auf der Innen- und Außenpolitik des Bashar Al-Asad (2000-2007): geopolitische Gefahren, ökonomische Öffnung und die Unterdrückung einer erwachten Zivilgesellschaft. Eine anschauliche Darstellung, bei der zahlreiche Syrer zu Wort kommen: Offizielle, Kritiker und Zeitzeugen.
  • Deutsch
  • Baden-Baden
  • |
  • Deutschland
  • 1,90 MB
978-3-8288-6160-2 (9783828861602)
weitere Ausgaben werden ermittelt
Usahma Felix Darrah, geb. 1974, studierte in Toronto, Heidelberg und Damaskus (Philosophie, Politik, Islamwissenschaften und Öffentliches Recht). Staatlich geprüfter Übersetzer. Lehr- und Forschungstätigkeit in Deutschland und Syrien. Projekte und Beschäftigung im öffentlichen Dienst. Als politischer Berater tätig.
  • Intro
  • Vorwort
  • Inhalt
  • Kapitel 1 Einleitung
  • Kapitel 2 Die Last Der Geschichte
  • Kapitel 3 Kampf Um Entwicklung, Identität Und Staat (1946-1970)
  • Kapitel 4 Der Baathstaat Des Hafiz Al-Asad (1970-2000)
  • Kapitel 5 Einstand Des Bassar Al-Asad (Juni 2000 - Marz 2003)
  • Kapitel 6 Zwischen Reformsuche Und Hinderungsgründen (März 2003 - Februar 2005)
  • Kapitel 7 Das Jahr Der Feuerprobe (2005)
  • Kapitel 8 Internationale Rehabilitierung Und ökonomischer Abstieg (2006-2007)
  • Glossar Der Arabischen Begriffe
  • Literatur- Und Quellenverzeichnis

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

31,99 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen