John Sinclair - Folge 1709

Die Blutprinzessin
 
 
Bastei Lübbe (Verlag)
  • 1. Auflage
  • |
  • erschienen am 12. April 2011
  • |
  • 64 Seiten
 
E-Book | ePUB mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-8387-0744-0 (ISBN)
 
Elton Marlowe betrachtete seinen zum Grinsen verzogenen Mund im Innenspiegel des alten Mercedes. Ja, er konnte wieder grinsen. Und das aus voller Überzeugung. Ihm war es gelungen, den Spieß einfach umzudrehen. Er war wieder frei und konnte agieren. Dennoch spürte er immer noch einen Druck in seiner Magengegend. Die eigentliche Aufgabe hatte er nicht erfüllt. Dieser Conolly lebte noch. Und zwar als Mensch. Vorgesehen war, ihn zu einem Vampir zu machen. Doch das war ihm und Sina nicht gelungen, und Elton Marlowe musste zugeben, dass er Johnny Conolly unterschätzt hatte -
1. Aufl. 2011
  • Deutsch
  • Deutschland
  • 0,84 MB
978-3-8387-0744-0 (9783838707440)
3838707443 (3838707443)
weitere Ausgaben werden ermittelt
"(S. 9-10)

Konstabler Matt Franklin saß hinter seinem Schreibtisch und schaute den jungen Mann mit starrem Blick an, der ihm eine Geschichte erzählt hatte, die unglaublich klang. Beinahe so unglaublich, dass sie schon wieder wahr sein konnte. »Ja, Konstabler, so ist das gewesen. Und hätten Sie anders gehandelt, dann wäre dieser Elton Marlowe mit seinem Wagen nicht entkommen. Ich hatte ihn gut im Griff und damit auch die Gefahr, die im Kofferraum liegt.

Jetzt kann ich für nichts mehr garantieren.« Franklin schaute auf seine Zigarre, die halb im Aschenbecher lag und kalt geworden war. Ihr Geruch hing noch im Raum fest, doch daran störte er sich nicht. »Ich mag es nicht, wenn man mir Vorwürfe macht, junger Mann.« »Sir, das war kein Vorwurf. Ich habe nur eine Tatsache aufgezählt, nicht mehr.« Johnny wischte seine schweißfeuchten Hände an den Hosenbeinen ab. »Außerdem wird bald mein Vater hier sein und wahrscheinlich nicht allein.«

Der Konstabler winkte lässig ab. »Ach ja, Sie haben ja von Ihrem Freund Sinclair gesprochen.« »Genau.« Franklin lächelte. »Er mag zwar beim Yard sein, aber hier in Welling habe ich das Sagen. Ich lasse mir nicht ins Handwerk pfuschen. Und einen Bericht, wie ich ihn von Ihnen gehört habe, den kann doch kein Mensch glauben.« »Sie werden sich wundern.« Johnny senkte seine Stimme. »Und ich sage Ihnen, dass dies hier erst der Anfang ist. Es wird weitergehen, darauf können Sie sich verlassen.«

»Klar, für Sie, Mister Conolly. Ich denke mal, dass ich für Sie einen guten Platz habe.« »In der Zelle?« »Genau. Die eine Nacht werden Sie überstehen. Morgen sehen wir dann weiter.« »Morgen ist es zu spät, Konstabler. Das sage ich nicht nur aus Spaß.« Franklin verzog die Lippen. »Zum Spaß sitze ich auch nicht hier. Und was Sie mir von irgendwelchen Vampiren erzählt haben, das sagen Sie lieber einem Drehbuchschreiber. Der macht daraus eine Buffy-Geschichte oder für die Diaries, die …«

»Es ist eine Tatsache!« Johnny hatte ihn mit hart klingender Stimme unterbrochen. Matt Franklin erwiderte darauf nichts. Er strich über sein rotes, kurz geschnittenes Haar und griff wieder zur Zigarre. Er zündete sie an und blies die ersten Rauchwolken gegen den Bildschirm des vor ihm stehenden Computers.

Dateiformat: EPUB
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie eine Lese-Software, die das Dateiformat EPUB verarbeiten kann: z.B. Adobe Digital Editions oder FBReader - beide kostenlos (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie bereits vor dem Download die kostenlose App Adobe Digital Editions (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nicht Kindle)

Das Dateiformat EPUB ist sehr gut für Romane und Sachbücher geeignet - also für "fließenden" Text ohne komplexes Layout. Bei E-Readern oder Smartphones passt sich der Zeilen- und Seitenumbruch automatisch den kleinen Displays an. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

1,49 €
inkl. 19% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
ePUB mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen

Unsere Web-Seiten verwenden Cookies. Mit der Nutzung dieser Web-Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. Ok