The Transformation of Property Regimes and Transitional Justice in Central Eastern Europe

In Search of a Theory
 
 
Springer (Verlag)
  • erschienen am 3. Januar 2017
  • |
  • XXIII, 311 Seiten
 
E-Book | PDF mit Wasserzeichen-DRM | Systemvoraussetzungen
978-3-319-48530-0 (ISBN)
 

This volume examines the property transformations in post-communist Central Eastern Europe (CEE) and focuses on the role of restitution and privatisation in such transformations. It argues that the theorisation of 'restitution' in post-communist CEE is incomplete in the transitional justice scholarship and in the literature on correction of historical wrongs.

The book also argues that, for a more complete theorisation of (post-communist) restitution, the transformations of property in post-communist societies ought to be studied in a more holistic way. The main legal vehicles used for such transformations, privatisation and restitution, should not be studied separately and in abstract, but in their reciprocal relationship, and in connection to the dimension of justice which each could achieve. Finally, the book integrates 'privatisation' in a theory of post-communist transformation of property.

weitere Ausgaben werden ermittelt
1 Acknowledgements.- 2 Abstract.- 3 Table Of Cases.- 4 Table Of Legislation.- 5 Introduction.- 6 Post-Communist Property Transformations And Transitional Justice. Some Historical, Legal And Philosophical Issues.- 7 Justice, Property And Law In Post-Communist Transformations.- 8 Property In The Communist And Post-Communist Eras.- 9 The Post-Communist Restitution Concept And Its Challenges.- 10 Restitution As Correction For "Historical Injustice.- 11 "Restitution In Action" In Post-Communist Central Eastern Europe. The Cases Of Romania And Poland.- 12 Conclusions.- 13 Selective Bibliography.
DNB DDC Sachgruppen

Dateiformat: PDF
Kopierschutz: Wasserzeichen-DRM (Digital Rights Management)

Systemvoraussetzungen:

Computer (Windows; MacOS X; Linux): Verwenden Sie zum Lesen die kostenlose Software Adobe Reader, Adobe Digital Editions oder einen anderen PDF-Viewer Ihrer Wahl (siehe E-Book Hilfe).

Tablet/Smartphone (Android; iOS): Installieren Sie die kostenlose App Adobe Digital Editions oder eine andere Lese-App für E-Books (siehe E-Book Hilfe).

E-Book-Reader: Bookeen, Kobo, Pocketbook, Sony, Tolino u.v.a.m. (nur bedingt: Kindle)

Das Dateiformat PDF zeigt auf jeder Hardware eine Buchseite stets identisch an. Daher ist eine PDF auch für ein komplexes Layout geeignet, wie es bei Lehr- und Fachbüchern verwendet wird (Bilder, Tabellen, Spalten, Fußnoten). Bei kleinen Displays von E-Readern oder Smartphones sind PDF leider eher nervig, weil zu viel Scrollen notwendig ist. Mit Wasserzeichen-DRM wird hier ein "weicher" Kopierschutz verwendet. Daher ist technisch zwar alles möglich - sogar eine unzulässige Weitergabe. Aber an sichtbaren und unsichtbaren Stellen wird der Käufer des E-Books als Wasserzeichen hinterlegt, sodass im Falle eines Missbrauchs die Spur zurückverfolgt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie in unserer E-Book Hilfe.


Download (sofort verfügbar)

139,09 €
inkl. 7% MwSt.
Download / Einzel-Lizenz
PDF mit Wasserzeichen-DRM
siehe Systemvoraussetzungen
E-Book bestellen